Accuphase E-800: Ein klingendes Meisterwerk

Accuphase E-800

Dass es Accuphase versteht Class-A Vollverstärker mit unübertroffenen Klangeigenschaften zu konstruieren haben die japanischen Ingenieure schon in einer langen Liste von Modellen bewiesen. Und immer kommt wieder die Frage auf: Geht das noch besser?

Die Antwort liefert Accuphase gleich selber. Nach längerer Entwicklungsphase präsentiert Accuphase mit dem E-800 einen reinen Class-A Vollverstärker der audiophilen Referenzklasse!
Akustische Perfektion – Der Accuphase E-800: Ein klingendes Meisterwerk!

Class-A Präzisions-Stereo-Vollverstärker

Der E-800 kombiniert herausragende Technik mit sorgfältig ausgewählten und verarbeiteten Materialien von hervorragnder Qualität. Mit seiner zeitlosen Champagner-Gold-Frontblende und den Balkenanzeigen auf der Frontseite, welche den Rhythmus der Musik lebhaft widerspiegelt strahlt der Verstärker eine Aura von solidem Luxus und Eleganz aus.

Accuphase E-800 Endstufen-BaugruppeDurch die komplett symmetrischen Signalwege im Innern des Gerätes vom Eingang bis zum Ausgang werden übersprecher von Kanal zu Kanal komplett vermieden. Für jeden Kanal gestaltet sich auch der Singalweg gleich lang und eine identische Gewichtung des linken und rechten Kanals sind so garantiert. Der für den E-800 speziell entwickelte Ringkerntransformator sorgt für eine Leistungsorientierte Stromversorgung. Das kräftige Netzteil in Kombination mit den grosszügigen 60’000 μF Siebkondensatoren liefert hochstabilen Versorgungsstrom unter allen Bedingungen. Die direkt an den Kühlelementen montierten MOS-FET-Leistungstransistoren in sechsfach paralleler Gegentaktschaltung werden in Class-A betrieben. Zwei identische Einheiten, die in linearer Progression je 50 Watt an 8 Ohm (4 Ohm: 100 Watt, 2 Ohm: 200 Watt) liefern.

Ein technisches Meisterwerk: Die Balanced AAVA-Lautstärkereglung

Accuphase E-800 Platine mit Balanced AAVAAAVA realisiert Lautstärke-Einstellung durch eine Kombination von 16 verschieden gewichteten Stromsignalen. Dies macht Schluss mit Signalverschlechterungen und Impedanzschwankungen und sichert hohen Signal-Rauschabstand sowie niedrigen Klirrfaktor über den gesamten Laustärkebereich. Balanced AAVA im E-800 ist die symmetrische Version dieses Prinzips. Zwei identische AAVA-Blöcke werden in voll symmetrischer Anordnung verwendet, was auch externe Störungen äusserst wirkungsvoll fernhält.

Grossartige haptik in allen Teilen

Für die Lautstärke-Regelung wird ein hochsteifer und hochpräziser Lautstärke-Pegelsensoraufbau verwendet. Der von Accuphase entwickelte Sensormechanismus für die Pegelregelung beesteht aus einem einzigen massiven Aluminiumblock, mit äusserster Präzision extrudiert und durch andere hochwertige Materialien ergänzt, um ein seidenweiches Betriebsgefühl zu gewährleisten.

Accuphase E-800 Innenleben

Perfekt konstruiert – präzise aufgebaut

Eigentlich ist es fast schade, dass das Innenleben des Accuphase E-800 nicht zu sehen ist! Der Aufbau des Verstärkers ist nicht nur von aussen elegant und klar strukturiert – auch im inneren der technischen Wunderwerke wird in der selben Perfektion gearbeitet. Nur die besten Materialien, eine klare Strukturierung und möglichst kurze Signalwege – alles einzelne kleine Etappen zum Ziel ein Klangwunder zu bauen.

Zukunfts-Orientiert

Die Rückseite des Accuphase E-800Der Accuphase E-800 bietet 5 Line-Eingänge und einen Recorder Ein-/Ausgang mit RCA (Cinch) für Quellengeräte an. Zusätzlich sind drei symmetrische XLR-Anschüsse vorhanden. Für die Ausgabe des Audiosignals an Stereo- oder Mono-Endstufen sind PRE-Out in RCA und XLR vorhanden, das selbe auch als direkter Eingang (Main In) für die Leistungs-Endstufen. Stabile Schraub-Anschlüsse für den Anschluss der Lautsprecher garantieren eine optimale Verbindung mit dem Lautsprecherkabeln. Die Kombinierten Anschlüsse sind auch optimal zur Verwendung von Bananen-Steckern und Kabelschuhen vorgesehen.

AuAccuphase E-800: Options-Platinenf der linken Seite sind zwei Steckplätze für Optionsplatinen vorhanden. Diese können benutzt werden, um das Gerät zusätzlich mit einem Phono-Eingang oder einer DAC-Platine auszurüsten. Diese Ausbau-Möglichkeiten können den E-800 nicht nur mit optionalen Funktionen ausstatten – sie halten das Gerät auch fit für die Zukunft. Zukünftige Technologien können so zu späteren Zeitpunkten in das Gerät integriert, oder bestehende durch neuere Technologie aktualisiert werden.

 

Technisch perfekt – klanglich auch?

Der E-800 bewegt sich klanglich in der Tradition von Accuphase – präzise, genau, musikalisch perfekt, und trotzdem nicht kalt. Der E-800 hat eine hohe Spielfreude, ohne den Klang zu verändern.

Nun, das hört sich ja gut an, aber: über Klang lässt sich streiten. Klang ist etwas persönliches, subjektives. Jeder beschreibt seine Gefühle und Empfindungen unterschiedlich – und das ist auch gut so. Klang muss man erleben.

Gerne zeigen wir Ihnen den Accuphase E-800 in unserem Geschäft in Brugg und beantworten Ihre Fragen. Hören Sie, was der E-800 klanglich erreichen kann.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zum Accuphase E-800 finden Sie in unserem Online-Shop:
Accuphase E-800 oder auf der Homepage von Accuphase

Erfahren Sie mehr über Accuphase Elektronik in weiteren Berichten:

Accuphase E-480 – der kompromisslose
Accuphase DP-430 High-End CD-Player
Der Accuphase E-650 Vollverstärker zeigt Gefühle
Mit dem Accuphase DP-750 echten audiophilen Klang erleben!