ACCUPHASE E-600


Vollverstärker von Accuphase sind für technische Ausgereiftheit und hervorragende Musikalität berühmt, wie von zahlreichen Modellen eindrucksvoll demonstriert. Insbesondere die ganz in Klasse A arbeitenden Modelle E-530, E-550 und E-560 erhielten in Japan wie in anderen Ländern höchstes Lob. Der E-600 zielt auf das noch höhere Leistungsniveau von separaten Komponenten ab und reflektiert die von Accuphase über lange Jahre angesammelte herausragende Design-Technologie. Mit einer weiter verbesserten AAVA-Lautstärkeregelung, neuester Schaltungstechnik und hochgradigen Bauteilen und Materialien repräsentiert der E-600 das Non-plus-Ultra eines Vollverstärkers und verkörpert die gleiche Philosophie wie die anlässlich des 40. Firmenjubiläums entwickelten Modelle.

In der Ausgabe vom November/Dezember 2014 wurde der High-End Class-A Vollverstärker E-600 von Accuphase auf Herz und Nieren getestet. Die Erkenntnis:

"Es ist diese frappierend unspektakuläre, alles durchdringende Echtheit, zugleich die Abwesenheit jeglicher Euphonie und anderer Süssstoffe, die den E-600 quasi zum Mass aller ambitionierten Vollverstärker erheben. Selbst wenn ich als „Anlageberater“ nicht für High-End-Audio, sondern in der Vermögenswirtschaft tätig wäre, würde ich den Sechshunderter glatt als neuen Goldstandard definieren und notieren!"

Um den kompletten Testbericht zu lesen, folgen sie diesem Link.

Ebenfalls wurde das Gerät im 2014 von der Zeitschrift LP getestet. Das Fazit des Testes:

"In Sachen Vollverstärker setzt Accuphase einfach die Massstäbe: Der E-600 kann in Sachen Ausstattung schlicht alles und liefert eine perfekte Synthese aus Wohlklang, Auflösung und Kraft."

Diesen Testbericht finden sie hier.

ACCUPHASE E-600 Rückseite / Anschlüsse


Quelle: Fidelity 06/2014


Accuphase E-600 (Champagner-Gold)   Accuphase E-600 (Champagner-Gold)
High End Class-A Vollverstärker, 2x 150 Watt