ACCUPHASE A-200

Die Geschichte der Accuphase Class A Mono Endstufen geht bis ins Jahr 1991 zurück, schon damals sorgte die A-100 für viel Euphorie bei der Fachpresse und Musikliebhabern. Zum 40 Jährigen Firmenjubiläum ergänzte Accuphase seine Referenzklasse um ein weiteres Highlight, den ultimativen Class A Mono-Endstufen A-200. Die A-200 repräsentiert die gesamte Erfahrung die Accuphase mit Leistungsverstärkern gesammelt hat und erreicht bisher unbekannte Klangdimensionen. Wie bei Accuphase Tradition, wird auch die A-200 ausschließlich mit den besten Materialien und selektierten Bauteilen, handgefertigt. Imposanter reiner Klasse-A-Verstärker mit Leistungs-MOS-FET-Technologie – Realisiert idealeLautsprecheransteuerung dank zwei separaten aber völlig identischen Endstufenkreisen im Parallelbetrieb, einem Dämpfungsfaktor von 1.000, und Verwendung von Halbleiterschaltern (MOS-FET) für Schutzschaltung ohne mechanische Kontakte. Im Einganskreis erlaubt ultra-rauscharme doppelte Instrumentationsverstärker-Konfigurationden voll symmetrischen Signalaufbau, komplettiert durch Doppel-MCS+ Schaltung und Signalstrom-Rückkopplungfür minimale Verzerrungen und hervorragende Leistungswerte. Rauschabstand und Klangqualität erreichen dadurch ein bisher unerhörtes Niveau. Das massive Netzteil mit leistungsfähigem Ringkerntrafo und großen Siebkondensatoren stützt einen Ausgangskreis, in dem 20 parallel angeordnete MOS-FET-Leistungstransistoren im Gegentaktbetrieb arbeiten, für Lautsprecheransteuerung mit Konstantspannung.Leiterplatinen aus Fluorpolymer-Glasgewebe mit niedriger Dielektrizitätskonstante und geringem Verlustfaktor, sowie Vergoldung aller wichtigen Signalwege sorgen für weiter verbesserte Signalreinheit. Die Verwendung von zwei A-200 in Brückenschaltung ist ebenfalls möglich, für noch höhere Ausgangsleistung mit 1.600 Watt an 2 Ohm.

ACCUPHASE A-200 Rückseite / Anschlüsse




Link zum PDF-File um es im Acrobat Reader zu öffnen.

Um ein PDF-File zu öffnen bzw. anzuschauen benötigen Sie den Acrobat Reader. Diesen erhalten Sie HIER!


Quelle: Accuphase