Jeden Monat erscheinen unzählige Neuheiten und Wiederveröffentlichungen auf Vinyl. Einige der Alben haben wir für Sie angehört und möchten Ihnen diese hier als Empfehlungen vorstellen. Es handelt sich dabei um echte Vinyl-Perlen, die sich in jeder Plattensammlung gut machen. Dafür gibt es verschiedene Kriterien: Es kann sich um klangliche Meisterwerke handeln, oder aber von der musikalischen oder auch historischen Seite her betrachtet interessant sein. Es kann aber auch einfach nur spass machen, sie zu hören...

BYRD DONALD - FREE FORMDonald Byrd - Free Form
Das am 11. Dezember 1961 veröffentlichte Album "Free Form" von Donald Byrd gilt bis heute als eines der wichtigsten Alben aus der "modern Jazz"-Szene von anfangs der 60er Jahre. Donald Byrd (Trompete) wird begleitet von erstklassigen, damals noch sehr jungen Musikern wie Wayne Shorter (Tenor-Saxophon), Herbie Hancock (Piano), Butch Warren (Bass) und Billy Higgins (Schlagzeug), welche in späteren Jahren alle selber zu sehr wichtigen Musikern und Solokünstlern der Jazz-Szene avancierten.

Diese wiederveröffentlichung des Labels "Blue Note" wurde für diese Ausgabe neu gemastert und in 180g reines Vinyl gepresst. Der Klang ist gegenüber der Original-Veröffentlichung offener und detailreicher und ist somit für Liebhaber des Jazz ein echter Leckerbissen.
OLDFIELD MIKE - RETURN TO OMMADAWNMike Oldfield - Return To Ommadawn
Der britische Multi-Instrumentalist Mike Oldfield hat sich reichlich Zeit gelassen, um eine Fortsetzung zu seinem Erfolgsalbum "Ommadawn" aus dem Jahre 1975 zu veröffentlichen. "Return To Ommadawn" ist auch eine Rückkehr zum ursprünglichen Kompositions-Stil von Mike Oldfield: Abwechslungsreich, dynamisch, fesselnd, 1 Album-1 Song (in der Hälfte pausiert, da die Platte umgedreht werden muss!). So Enthält das Album zwei Tracks, nämlich auf Seite A: "Return To Ommadawn Part 1" und auf Seite B: "Return To Ommadawn Part 2".

Das Album ist eine würdige Fortsetzung und wird alle Liebhaber des 70er-Oldfields erfreuen und ist in 180g reinem Vinyl gepresst.
Krokus - Big RocksKrokus - Big Rocks
Krokus ist zurück! Dass die nicht mehr ganz so jungen Herren aus Solothurn noch immer gehörig zu "Rocken" vermögen demonstrieren sie auf ihrem "Roots"-Album Big Rocks. Songs wie "Tie Your Mother Down" von Queen, "My Generation" von The Who, "Whole Lotta Love" von Led Zeppelin und weitere zehn ausgewählte Klassiker zeigen, woher die Band ihre Inspirationen geholt hat!

Das Doppel-Album erfreut durch "meh Dräck" im Klang gegenüber der CD.
Pink Floyd - A Momentary Lapse Of ReasonPink Floyd - A Momentary Lapse Of Reason
Dieses Album war nach der Trennung der Band von Roger Waters das erste Album von Pink Floyd. Die Band, die nun aus David Gilmour (Gitarre, Gesang), Richard Wright (Keyboards, Gesang) und Dave Mason (Drums) bestand, hatte das Problem, sich gegen den immensen Einfluss von Roger Waters zu wehren und sich neu zu definieren. Das Ergebnis war ein Album, welches seit der Veröffentlichung im Jahre 1987 bis heute nicht alle Pink Floyd Fans zufriedenstellte, nichts desto trotz ein gelungenes Projekt darstellte. Kritiker sagen zwar, dass es sich um ein David Gilmour Album handelt, welches unter dem Namen Pink Floyd veröffentlicht wurde! Aber ein absoluter Nachteil ist dies nicht, und die drei verbliebenen Mitglieder haben trotz allen widrigkeiten Ihren Stil gefunden und auch in der anschliessenden 2 1/2 Jahre dauernden Welttournee bewiesen, dass sie trotzdem, auch ohne Waters beisein, noch Pink Floyd sind!
XX, THE - I SEE YOUTHE XX - I SEE YOU
Das englische indie pop Ensemble "The XX" präsentiert mit "I See You" ihr drittes Album und unterscheidet sich in jedem Fall von seinen zwei Vorläufern. Die Einflüsse aus Elektronik, Pop und R&B sind klar herauszuhören, aber so ganz genau einordnen kann man die Musik von The XX um Jamie XX nicht so genau. "I See You" ist musikalisch interessanter und lebendiger als seine Vorgänger.
Der Gasang von Romy Madley Croft wirkt befreit und stark und fesselt den Zuhörer immer wieder, unterstützt von den elektronischen Samples die die Songs abrunden. Alles in allem ein interessantes und gelunges Album!

Wir führen die Sonderausgabe in klarem Vinyl in unserem Sortiment, welches nur in Limitierter Form erhältlich sein wird.
Weitere LPs, die wir in der Regel ab Lager liefern können:
AEROSMITH - GET A GRIPAEROSMITH - GET A GRIP
Produktart: LP (analog) / Programmart: Rock / Vö: 06.01.17




AMON AMARTH - ONCE SENT FROM THE GOLDEN HALLAMON AMARTH - ONCE SENT FROM THE GOLDEN HALL
Produktart: LP (analog) / Programmart: Heavy Metal / Vö: 27.01.17




EURYTHMICS - GREATEST HITSEURYTHMICS - GREATEST HITS
Produktart: LP (analog) / Programmart: Pop / Vö: 20.01.17




KEYS, ALICIA - HEREALICIA KEYS - HERE
Produktart: LP (analog) / Programmart: Pop / Vö: 27.01.17




KING B.B - LUCILLEB.B. KING - LUCILLE
Produktart: LP (analog) / Programmart: Blues/Soul/R&B/Gospel / Vö: 13.01.17




MOORE GARY - RUN FOR COVERGARY MOORE - RUN FOR COVER
Produktart: LP (analog) / Programmart: Rock / Vö: 20.01.17




PINK FLOYD - FINAL CUT, THEPINK FLOYD - FINAL CUT, THE
Produktart: LP (analog) / Programmart: Rock / Vö: 20.01.17




TRAIN - A GIRL A BOTTLE A BOATTRAIN - A GIRL A BOTTLE A BOAT
Produktart: LP (analog) / Programmart: Pop / Vö: 27.01.17





Die Vinyl-Perlen vom Februar 2017 finden Sie hier!


Quelle: Müller + Spring AG/mm