HART BETH - FIRE ON THE FLOOR


Beth Hart meldet sich mit ihrem neuen Album "Fire On The Floor" zurück und bricht aus dem für sie typischen Blues-Rock aus. Sie überrascht uns mit einem interessanten und gelungenen gemisch von Blues, Pop, Rock und Jazz. "Ich fühle mich eingeengt, wenn ich versuche, mich nur an einen Stil zu halten. Es gibt so viele wunderbare Genres" sagt sie und zeigt, dass sie auch in einem breiteren Spektrum von Stilrichtungen zuhause sein kann. So erklingen bei "Jazz Man", "Love Gangster" und "Coca Cola" eher jazzige Töne, bei "Fat Man" übt sie sich im bodenständigen Rock, "Let's Get Together" ist aufgestellter Pop und in "Picture In A Flame" und "No Place Like Home" gibt sie sich eher melodiös und melanchonisch.

Für gestandene Beth Hart Fans ist es ein wirklich abwechselndes Album, das die Sammlung ideal ergänzt. Für alle andern: "Fire On The Floor" ist ein gelungenes und interessantes Album, das keinesfalls langweilig wird. Ein Geheim-Tipp.


Quelle: Müller + Spring AG/mm


Hart Beth - Fire On The Floor   Hart Beth - Fire On The Floor
Produktart: CD / Programmart: Blues/Soul/R&B/Gospel / Vö: 14.10.16


Hart Beth - Fire On The Floor (Vinyl)   Hart Beth - Fire On The Floor (Vinyl)
Produktart: LP (analog) / Programmart: Blues/Soul/R&B/Gospel / Vö: 14.10.16


Hart Beth - Fire On The Floor (Vinyl)   Hart Beth - Fire On The Floor (Vinyl)
Produktart: LP (analog) / Programmart: Blues/Soul/R&B/Gospel / Vö: 14.10.16