Wie seit der letzten Keynote bakannt ist, wird das neue iPhone 7 keinen konventionellen Kopfhöreranschluss mehr haben. Was nun?
Natürlich kann man den mitgelieferten Adapter nutzen oder gleich eine Sprung nach vorne wagen. Grundsätzlich ist die Idee vom weglassen gar nicht schlecht, denn über den Lighning Anschluss kann man die Musik digital aus dem Gerät holen und mit einem externen DAC (Digital Analog Wandler) die Klangqualität wesentlich steigern. Zu diesem Konzept möchten wir Ihnen ein paar qualitativ hochstehende Möglichkeiten zeigen

Kopfhörer mit Lightning Anschluss
Immer mehr Hersteller werden Kopfhörer auf den Markt welche direkt am Lightning Anschluss angeschlossen werden können. Das bedeutet, dass der DAC dirkt im Kabel oder in der Ohrmuschel integriert ist. So auch der Amerikanische Hersteller Audeze.
Dieser gehört bereits zu den führenden Herstellern von HighEnd Kopfhörern für zu Hause. Klanglich zeichen sich diese durch Ihr Magnetostat Konzept aus, welches anstatt mit konventionellen Treibern mit einer in schwingung versetzten Folie arbeitet. Neu bietet Audeze auch zwei Modelle mit dem Lightning Anschluss an.
Der Audeze EL-8 ist ein hochwertiger Kopfhörer welcher bereits für den Heimgebrauch sehr beliebt ist. Bis jetzt war immer das Problem, dass die integrierten Kopfhörerverstärker in den Smartphones Kopfhörer dieses Kalibers nicht vernünftig antreiben konnen. Aus diesem Grund hat sich Audeze entschlossen ein passendes Kabel für den EL-8 mit einem integrierten 24bit DAC auf den Markt zu bringen. Dank diesen Kabel kann nun die ganze EL-8 Serie an alle iPhones und iPads mit dem Lightning anschluss angeschlossen werden. Zudem ist bei der neuesten Farbvariante Titan dieses Kabel gleich im Lieferumfang dabei.
Falls einem der EL-8 zu gross ist gibt es zudem noch den kleineren SINE. Der Audeze SINE arbeitet wie der EL-8 mit einem Magnetostat Prinzip ist jedoch von den Dimensionen einiges Handlicher.

audeze_el-8 audeze_sine



Bluetooth Kopfhörer
Natürlich können auch weiterhin die bereits bekannten, kabellosen Bluetooth Kopfhörer verwendet werden. Bei diesen ist der DAC in den Kopfhörern eingebaut und das Signal wird statt mit einem Kabel per Bluetooth kabellos übertragen.
Mit dieser Technologie gibt es bereits unzählige Modelle auf dem Markt ein besonderes Augenmerk möchten wir auf die zwei Modelle von Bowers & Wilklins legen, den P5 wireless und den neuen P7 wireless.

Der brandneue P7 wireless ist die kabellose Bluetooth Variante des bereits bekannten P7. Dieser ist momentan das Spitzenmodell er Bowers & Wilkins Bluetooth Kopfhörern. Wie auch die anderen Kopförer von Bowers & Wilkins basiert auch der P7 wireless auf der Technik welchen einem Lautsprecher nachempfunden ist. Anstelle von herkömmlichen Treibern wird bei diesen Kopfhörern auf Techniken aus dem Lautsprecherbau zurückgegriffen. Dies kommt nicht von ungefär, denn schliesslich ist Bowers & Wilins einer dre renommiertesten Lautsprecher Hersteller weltweit.

Wem der P7 wireless zu gross ist gibt es auch noch den etwas kleineren und ohraufliegenden P5 wireless.
bowers_wilkins_p7_wireless bowers_wilkins_p5_wireless



Externe Digital-Analog-Wandler
Wenn einem keines dieser Modelle passt oder man noch einen guten Kopfhörer hat. Gibt es auch die Möglichkeit sein iPhone/Pad mit einem hochwertigen externen DAC nachzurüsten. Wie etwa den Dragonflys vom HighEnd Kabelhersteller Audioquest. Die beiden neuen Dragonflys (red und black) können mit einem Kabel von Apple nebst dem PC/MAC auch an einem Lighning Anschluss angeschlossen werden.
Beide sind mit einem 32-bit ESS 9010 DAC ausgestattet und beide haben einen hochwertigen Kopfhörerverstärker integriert, da jedoch liegt der Unterschied. Während der Audioquest Dragonfly black für mittlöeren Leistungsbereich (1,2 Volt) ausgelegt ist und somit vor allem für etwas weniger anspruchsvolle Kopfhörer gedacht ist, wurde der Dragonfly red auf einen hohel Leistungsbereich (2,1 Volt) getrimmt damit fast alle Kopfhörer angetrieben werden können. Wie zum Beispiel auch der eingene Audioquest Nighthawk.
audioquest_dragonfly_red audioquest_dragonfly_black


Quelle: Müller + Spring AG/sm


Audeze EL-8 Closed (Titanium mit Lightning-Kabel)   Audeze EL-8 Closed (Titanium mit Lightning-Kabel)

Magnetostat Kopfhörer
mit Apple Lightning Kabel mit integriertem DAC, DSP und Verstärker


Audeze SINE (mit Lightning Kabel)   Audeze SINE (mit Lightning Kabel)

Portabler geschlossener planar-magnetischer On-Ear-Kopfhörer
inklusive Apple Lightning Kabel mit integriertem DAC, DSP und Verstärker


Audioquest Dragonfly (Rot)   Audioquest Dragonfly (Rot)

Kompakter D/A-Wandler und Kopfhörerverstärker für PC/MAC/iOS/Android
Hohe Leistungsabgabe (2,1 Volt) treibt fast alle Kopfhörer, auch leistungshungrige Modelle


Audioquest Dragonfly (Schwarz)   Audioquest Dragonfly (Schwarz)

Kompakter D/A-Wandler und Kopfhörerverstärker für PC/MAC/iOS/Android
Mittlerer Leistungsbereich (1,2 Volt) treibt eine große Bandbreite an Kopfhörern


Bowers & Wilkins P5 Wireless (Schwarz)   Bowers & Wilkins P5 Wireless (Schwarz)
Hochwertiger Bluetooth Kopfhörer


Bowers & Wilkins P7 Wireless (Schwarz)   Bowers & Wilkins P7 Wireless (Schwarz)
Hochwertiger over-ear Bluetooth Kopfhörer