UPnP (Universal Plug & Play)

UPnP (Universal Plug & Play) ist ein Standard zur Vernetzung von Geräten im Heimbereich. Computer, Fernseher, Haushalts- und Multimediageräte lassen sich so ohne großen Aufwand automatisch verbinden. Bekannt ist UPnp einigen bestimmt schon vom eigenen Router, aber es erhält auch immer mehr Bedeutung im Bereich der Netzwerkmediaplayer und anderen Geräten. Einfach gesagt erlaubt UPnP den Geräten untereinander zu erkennen, Ereignisse zu generieren und zu kommunizieren.

Ein DSL Router ist zum Beispiel ein IGD (Internet Gateway Device). Dieses Device kann vom Windows Home Server automatisch über die integrierte UPnP Schnittstelle erkannt werden und der Router konfiguriert werden, zum Beispiel um die benötigten Ports zu öffnen.

Aber auch im Streaming Bereich wird UPnP verwendet. Mit dem WMC (Windows Media Connect) stellt der Windows Home Server dem Netzwerk einen UPnP AV-fähigen Streaming Server zur Verfügung über den die Clients auf die digitalen Medien in den Freigaben auf dem Home Server zugreifen können. Kompatible Client Geräte werden zum Beispiel von Netgear oder auch D-Link angeboten.