Technics SL-1210GAE – Limitierter Plattenspieler zum 55 jährigen Technics Jubiläum

Technics SL-1210GAE

Der neue HiFi-Plattenspieler Technics SL-1210GAE ist die High-End Variante der legendären DJ Plattenspieler und wird zum 55 jährigen Firmenjubiläum von Technics in einer limiterten Edition von weltweit 800 Stück ab mitte August 2020 erhältlich sein. Der komplett in Schwarz gehaltene SL-1210GAE ist mit einem 10 mm starken Aluminium-Oberteil ausgestattet. Die sorgfältig eloxierte Oberfläche ist mit einem gebürsteten Hairline-Finish versehen und gibt dem Plattenspieler ein besonders edles Erscheinungsbild. Auch der Tonarm sowie die Bedien-Tastaturen sind in hochwertigem Schwarz gehalten und verleihen dem SL-1210GAE ein einheitliches und ansprechendes Erscheinungsbild.

Der Technics SL-1210GAE wird komplett in Japan handgefertigt

Technics SL-1210GAE Limited EditionFür das Limitierte Jubiläumsmodell SL-1210GAE ist nur das Beste gut genug. Hochwertige Materialien, technisches Know-How sowie eine liebevolle, aufwändige und präzise Produktion der einzelnen Bauteile sowie die von Hand ausgeführte fertigung des Modells in Japan garantieren für eine hohe Qualität jedes einzelnen Plattenspieler der limitierten Edition. Stolz wird die Seriennummer auf einer besonderen Plakette auf der Oberseite des SL-1210GAE präsentiert und weist auf die besonderheit dieses Modells hin.

Einzigartiges Nagaoka-Tonabnehmer-System

Nagaoka JT-1210Werden die meisten Modelle von Technics jeweils ohne Tonabnehmer-System ausgeliefert, hat Technics für den SL-1210GAE in Zusammenarbeit mit dem japanischen Hersteller Nagaoka ein speziell für diesen Plattenspieler abgestimmtes und hochwertiges MM (Moving Magnet)-Tonabnehmer-System entwickelt. Das Nagaoka JT-1210 wurde von einem gemeinsamen Ingenieursteam von Technics und Nagaoka speziell auf die Besonderheiten des SL-1210GAE abgestimmt.

Beim Nagaoka JT-1210 kommt ein leichter, jedoch sehr steifer Nadelträger aus Bor zum Einsatz. Das System bietet im Vergleich zu anderen MM-Tonabnehmern eine überlegen Abtastleistung, was sich besonders im herausragenden klanglichen Fokus sowie einer brillanten Detailwiedergabe bemerkbar macht. Dieses System wird nur mit dem Technics SL-1210GAE ausgeliefert und sorgt dafür, dass dieses Laufwerk eine abgerundete Einheit bildet.

Eisenkernloser Direktantriebsmotor

Technics setzt bei der Konstruktion Ihrer Plattenspieler schon seit Jahrzehnten auf die Direktantriebs-Technologie. Für den SL-1210GAE wurde ein eisenkernloser, langsam rotierender Motor verwendet der direkt mit dem Plattenteller verbunden ist und so die Antriebsenergie präzise und ohne Umweg überträgt. Der Stator ohne den Eisenkern behebt das unerwünschte Rastmoment und die Antriebskraft der Rotormagnete erreicht das Optimum. Ein gleichmässiges Rotationsverhalten und der kräftige Antreibsmoment ermöglichen eine präzise und originalgetreue Klangqualität.

Dreischichtiger Plattentelleraufbau und perfekte Auswuchtung

Technics SL-1210GAE PlattentellerDer Plattenteller des SL-1210GAE besteht aus einer dreischichtigen Konstruktion: Vibrationsabsorbierender Kautschuk überzieht die gesamte Unterseite des Tellers, der aus einem Aluminium-Spritzguss gefertigt und mit einer Messingdeckplatte versehen ist. Diese Konstruktion verhindert unerwünschte Resonanzen und bietet hohe Rotationsstabilität bei überragender Vibrationsdämpfung.

Damit der Plattenteller gleichmässig dreht, ist eine perfekte Gewichtsverteilung essentiell. Nur kleinste Gewichts-Unterschiede verursachen unregelmässigkeiten, Vibrationen und Geräusche, welche die Klangqualität massgebend beeinträchtigen. Umd dem entgegenzuwirken, wird der Plattenteller im Werk mit Hilfe spezieller, hochpräziser Auswuchtgeräte eingestellt. Mit einem Aufkleber „BALANCED“ wird darauf hingewiesen, dass dieser Plattenteller individuell justiert wurde.

Hochwertiges Anschluss-Terminal und vierschichtige Gehäusekonstruktion

Die Verwendung von messinggefrästen und vergoldeten Phono- und Erdungsanschlüssen sorgt für eine gleichbleibend gute Klangqualität und ermöglicht gleichzeitig das einfache Anbringen und Lösen von Kabeln. Auch die Verwendung einer Metallabschirmkonstruktion im Innern des Gehäuses reduziert die Einstreuung von Rauschen von aussen.

Das Gehäuse aus Aluminiumdruckguss, BMC (Bulk Moulding Compound) und Gummi der Schwergewichtsklasse sowie die 10 mm dicke, schwarze Deckplatte aus hochreinem Aluminium bilden eine vierschichtige Konstruktion, die mit der erforderlichen hohen Steifigkeit eine besonders ansprechende Haptik ergeben. Damit keine Vibrationen vom Untergrund auf den Plattenspieler übertragen werden, besitzt der Technics SL-1210GAE vier spezielle Dämpfungsfüsse mit Zinkgehäuse und einem gelartigem Material. Der Isolator hält externe Vibrationen effektiv ab und sorgt so für eine völlig ungestörte Musikwiedergabe, wobei jede feine Nuance und jedes Detail in den Tönen erhalten bleibt.

Der Technics SL-1210GAE Limited Edition – ab Mitte August 2020 erhältlich

Der Jubiläums-Plattenspieler Technics SL-1210GAE wird zum Verkaufspreis von CHF 4990.– in kleinen Stückzahlen voraussichtlich ab Mitte August 2020 verfügbar sein. Weiter Informationen über dieses aussergewöhnliche Modell:

Der Technics SL-1210GAE in unserem Shop

SL-12010GAE auf der offiziellen Homepage von Technics