Denon A110 Verstärker, SACD/CD-Player und AV-Verstärker zum 110 jährigen Jubiläum

Denon A110 Verstärker, SACD/CD-Player und AV-Verstärker zum 110 jährigen Jubiläum

Limitierte Audio- und Video-Komponenten zum Jubiläum

„Wir bewegen die Herzen der Menschen durch Musik und Bilder. Und wir vermitteln die Leidenschaft von Musikern und Produzenten. Dieses Ziel haben wir seit unserer Gründung vor 110 Jahren kontinuierlich verfolgt.“ – Zitat Denon

Denon Pflegt auf der einen Seite die Traditionen, andererseits vorfolgen die Techniker des Japanischen Konzerns Innovationen, die alles verändern. Die limitierten Komponenten profitieren von der jahrelangen Erfahrung und vereinen technologische und klangliche entwicklungen der letzten Jahre in perfekter Weise.

Denon 110 Anniversary

Vollverstärker Denon PMA-A110

Denon PMA-A110„Eine Kombination aus subtiler Schönheit und maximaler Leistung“ – Der Limited Edition Vollverstärker der Denon Jubiläums-Serie PMA-A110 kennzeichnet den Höhepunkt der Denon HiFi-Technologie. Ausgestattet mit 2x kraftvollen 160 Watt Leistung vermag die Endstufe auch anspruchsvolle Standlautsprecher problemlos und mit genügend Leistungsreserve anzusteuern. Der Vollsymmetrische Aufbau verkürzt intern die Signalwege und verhindert somit akustische Verzögerungen zwischen den Kanälen.

Der PMA-A110 ist vier analoge Audio-Eingänge, wovon einer ein Phono-Anschluss für den Anschluss eines Plattenspielers ist. Der Phono-Eingang kann mit MM (Moving Magnet) sowie MC (Moving Coil) Systemen arbeiten und bietet eine integrierte Vorverstärker Lösung auf hohem Niveau. Zusätzlich ist das Gerät mit einem exzellenten 32-Bit DAC ausgestattet, welche Signale von allen digitalen Stereo-Quellen in optimaler Weise in ein

Denon PMA-A110 USB-DAC

analoges Signal wandeln. Ein koaxialer und drei optische Signaleingänge stehen für digitale Signale zur Verfügung. Sobald über eines dieser

Eingänge ein Signal eingeht, schaltet der Verstärker automatisch ein. Dies ist vorallem im Zusammenhang mit dem TV-Ton ein grosser Vorteil.
Zusätzlich steht noch ein USB-B Anschluss für den Anschluss z.B. von einem PC. Über diesen USB-DAC können Signale bis zu 11,2 MHz DSD und 384 384 kHz/32-Bit verarbeitet werden.

Das Modular aufgebaute, massive Gehäuse verhindert Mikro-Vibrationen und schirmt die empfindliche Elektronik im innern gegen äussere Einflüsse perfekt ab. Durch die vier Standfüsse wird das Gerät optimal vom Untergrund entkoppelt und kann so seine „Arbeit“ optimal erledigen.

Der PMA-A110 wird im Denon Werk „Shirakawa Audio Works“ in Shirakawa, Japan, hergestellt und erhält von Denon eine 5 Jahres Garantie und ein Echtheits-Zertifikat.

Mehr Informationen über die Ausstattung und Funktionen des Denon PMA-A110 finden Sie in unserem Shop.

SACD-/CD-Player Denon DCD-A110

Denon DCD-A110Der Limited Edition SACD-/CD-Player Denon DCD-A110 passt sowohl optisch wie auch technologisch optimal zum Vollverstärker PMA-A110. Das Kernstück des Players ist ein ultrapräzises Laufwerk, welches eine optimale und genaue Auslesung der Tonträger ermöglicht. Eine Bitgenaue Signalübertragung ist für einen optimalen Klang eine Grundvoraussetzung für eine perfekte Signalverarbeitung. Im Zusammenspiel mit dem PMA-A110 kann der DCD-A110 als Transporter verwendet werden: Die Signale werden dann über den optischen oder koaxialen Ausgang digital an den Verstärker weitergeleitet. Die Wandlung der digitalen Informationen übernimmt in diesem Falle der DAC des Verstärkers. Doch im Gegensatz zu einem reinen Transporter ist der DCD-A110 selbst mit einem hochwertigen, auf der neuen AL32-Technolgie basierenden DAC ausgestattet. Dies ermöglicht auch die direkte Wandlung des Signals im Gerät selber. Das Signal wird dann über die Stereo-RCA-Anschlüsse ausgegeben.Denon DCD-A110 inside

Die sorgfältig ausgewählten Komponenten im innern des DCD-A110 wurden in zahllosen Hörproben selektiert und entwickelt. Das Laufwerk selber ist gegenüber der restlichen Elektronik separat durch Kupferplatten isoliert. Das fest mit dem Gehäuse verbundene Laufwerkgehäuse wird durch das Stabile Gehäuse zusätzlich stabilisiert und Vibrationen werden somit auf ein absolutes minimum reduziert.

Der DCD-A110 wird ebenfalls im Denon Werk „Shirakawa Audio Works“ in Shirakawa, Japan, hergestellt und erhält von Denon eine 5 Jahres Garantie und ein Echtheits-Zertifikat.

Mehr Informationen über die Ausstattung und Funktionen des Denon DCD-A110 finden Sie in unserem Shop.

AV-Verstärker Denon AVC-A110

Denon AVC-A110Zusätzlich zu den beiden Stereo-Komponenten setzt Denon mit dem AVC-A110 AV-Verstärker neue Akzente. Diese ultimative Heimkino-Zentrale ist mit den neusten Technologien wie 4/8K, Dolby Atmos, DTS:X und umfassenden Netzwerk-Funktionen ausgestattet. Die ausgewählten Komponenten lassen keine Wünsche offen und ermöglichen vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Aber Denon wäre nicht Denon, wenn nicht neben der umfangreichen Ausstattung nicht gleichzeitig auf das Wichtigste, nämlich den Klang, geachtet würde. So stellt beim AVC-A110 die Basis die 13 mit 150 Watt besonders kraftvollen Leistungsstarken Endstufen dar. Dies ermöglicht eine schier unbeschränkte Lautsprecherkonfiguration (von Standlautsprechern bis zu kompakten Surroundlautsprechern), welche alle durch massive und stabile Schraubanschlüsse oder mit Bananen-Steckern am Gerät verbunden werden können.

Die Audiovorstufe ist sowohl im analogen wie auch im digitalen bereich mit hochwertigen Audiokomponenten ausgestattet, welche eine optimale Signalverarbeitung garantieren. Selbstverständlich kann der AVC-A110 auch mit den neueren 3D-Audio-Formaten wie Dolby Atmos, DTS:X, DTS:X PRO, IMAX Enhanced und Auro-3D optimal umgehen. Die Lautsprecher-Konfiguration kann durch die Zuweisung der vorhandenen Kanäle optimal eingerichtet werden. Eine grosse Hilfe beim Einrichten ist das integrierte, automatische Einmesssystem Audyssey MultEQ XT32. Modernste akustische Rauminterpretationen erlauben eine perfekte Anpassung der einzelnen Kanäle an den Raum und an die Fähigkeiten der Lautsprecher.

Die fortschrittliche Video-Sektion ist ebenfalls mit den neusten Standards zur digitalen Bildübertragung ausgestattet. Sechs 4K fähige HDMI-Eingänge bieten genügend Anschluss-Möglichkeiten für Quellen wie Blu-ray/DVD-Player, Game-Konsolen, Medien-Player usw. Ein weiterer HDMI-Anschluss kann für 8K fähige Quellgeräte genutzt werden. Für die Bildausgabe sind drei HDMI-Anschlüsse vorhanden: Monitor1 mit ARC und eARC und 8K Unterstützung, Monitor2 mit 8K Unterstützung sowie ein 4K Zone2 Ausgang. Wenn Sie noch weitere Videoquellen mit analogen Composite- oder Component-Anschlüssen anschliessen möchten – auch dies ist selbstverständlich möglich. In beiden analogen Formaten sind 4/3 Eingänge sowie jeweils ein Ausgang vorhanden. Der Videokonverter kann die Signale selbstverständlich auch upscalen, was eine Ausgabe der Signale über den HDMI-Ausgang ermöglicht.

Und dann wäre da noch die umfangreiche Netzwerk-Fähigkeit des AVC-A110: Durch das integrierte HEOS Multiroom-System kann der AV-Vestärker vollumfänglich in ein HEOS System integriert werden. Die Steuerung kann dann auch von anderen Räumen aus bequem über die HEOS-App vorgenommen werden. HEOS ermöglicht eine vielzahl von Streaming-Diensten sowie die Wiedergabe von Audiofiles in einer Vielzahl von Formaten ab einem NAS oder Computer – auch in High-res – an.

Auch der AVC-A110 wird im Denon Werk „Shirakawa Audio Works“ in Shirakawa, Japan, hergestellt und erhält von Denon eine 5 Jahres Garantie und ein Echtheits-Zertifikat.

Mehr Informationen über die Ausstattung und Funktionen des Denon AVC-A110 finden Sie in unserem Shop.

Kurzvideo über die Jubiläums-Edition von Denon

Mark Levinson

Mark Levinson bei Müller + Spring AG

Mark Levinson, der amerikanische Hersteller für audiophile Audio-Produkte, hat in den späten sechzigern des letzten Jahrhunderts in verschiedenen Aufnahmestudios gearbeitet und sich ein grosses Grundwissen über Elektronik und Klang angeeignet. Er soll, so sagt die Legende, das Mischpult für das Woodstock Festival, welches im Jahre 1969 die Welt begeisterte, gebaut haben.

Anfang der 70er Jahre entwickelte und baute Mark Levinson in einer kleinen Werkstatt selber entwickelte High-End Audio-Komponenten, welche schon bald eine immer grösser werdende Liebhaber-Gemeinde in der audiophilen Szene fanden. Dies war der Anfang einer nun schon über fünfzig Jahre andauernden Erfolgs-Geschichte…

Mark Levinson – Audiokomponenten für anspruchsvolle Musikliebhaber

1972 erreichte Mark Levinson mit seinen handgefertigten Geräten die Grenze des damals machbaren mit Verstärkern, welche das bestmögliche aus den Audio-Quellen herausholten. Bis heute ist dies der grundlegende Credo von Mark Levinson – denn nur das Beste ist gut genug!

Mark Levinson No5805Das Sortiment von Mark Levinson umfasst im aktuellen Sortiment Vollverstärker wie zum Beispiel der No585.5 mit reiner Class-A Endstufe, No585 als analoger Vollverstärker, No5802 als digitaler Vollverstärker oder der No5805 als analoger und digitaler Vollverstärker mit integriertem DAC. Die zwei Vorstufen No523 und No526 lassen sich perfekt mit den Endstufen No532H oder No534 als Stereo-Endstufen, oder mit zwei Mono-Endstufen wie die No536 kombinieren.

Als Quellgeräte bieten sich zum Beispiel der high-end Plattenspieler No515 welcher ohne Mark Levinson No5101Tonabnehmer-System ausgeliefert wird, aber auch in einer Version inklusive einem hochwertigen MC-Tonabnehmer-System erhältlich ist. Als digitale Zuspiel-Geräte wären da der hochwertige Audio-Streamer und DAC mit integriertem CD-Laufwerk No519, welcher die Musikliebhaber weltweit wegen seiner musikalität in Verzückung gebracht hat. Ab Februar 2020 wird ein neues Mitglied der Quellgeräte-Familie das Portfolio ergänzen: Der No5101 hat im Vorfeld seit Mark Levinson No515seiner Ankündigung im letzten Herbst die Spannung ansteigen lassen. Der Streamer und CD-Player spielt auch SACDs in höchster Qualität ab, der integrierte DAC arbeitet mit 32-Bit-D / A-Wandler ESS PRO Sabre der neuesten Generation mit Jitter-Eliminierungsschaltung und unterstützt hochauflösende Audioformate.

Mark Levinson bei Müller + Spring AG

Wir freuen uns, Ihnen die hochwertigen Produkte von Mark Levinson als Ergänzung im High-End Bereich präsentieren zu dürfen. In unserem Geschäft in Brugg haben Sie die Möglichkeit, diese aussergewöhnlichen Komponenten zu hören. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr Informationen über alle erhältlichen Geräte, beschreibungen und downloads finden Sie in unserem Online-Shop unter folgendem Link:

https://www.mueller-spring.ch/shop/mark-levinson

Wenn Sie mehr über Mark Levinson erfahren möchten, so besuchen Sie die Homepage von Mark Levinson (englisch!).

 

 

 

 

T+A R-Serie – klassisches Design und modernste Technik

T+A R-Serie – klassisches Design und modernste Technik

Als der deutsche High-End Elektronik-Hersteller T+A (Theorie und Anwendung) aus Herford 1992 mit der ursprünglichen R-Serie auf den Markt kam, belehrten diese auch Kritiker eines besseren: High-End muss nicht einfach nur unbezahlbar teuer sein! Die HiFi-Komponenten dieser erfolgreichen Serie wurden seitdem immer wieder überarbeitet, verbessert und den Anforderungen der Zeit angepasst. So konnten die Geräte der R-Serie immer ganz vorne mithalten, was den Klang betrifft. Das typische Gehäuse aus massivem Aluminium und deren schlichtes Design erinnerte schon immer an die traditionellen HiFi-Komponenten der späten Siebziger-Jahre und haben auch über die Jahre eine schlichte Eleganz bewahrt.

Die aktuellen Komponenten der R-Serie, die Modelle der 2000 R und 2500 R Reihe, sind den Grundsätzen der ursprünglichen Komponenten gefolgt, wurden aber komplett und von Grund her neu konzipiert und entwickelt. Die T+A R-Serie – klassisches Design und modernste Technik.

Die Vollverstärker der R-Serie

T+A PA 2000 R – Der Vollverstärker. Kompakte und kleine Vollverstärker mit hoher Ausgangsleistung und überragenden Klangeigenschaften zu bauen, ist eine Kunst, die T+A beherrscht. Dies beweist auch der PA 2000 R. Mit seiner unglaublichen Dynamik und extrem linearen Endstufen mit sehr geringer Gegenkopplung. Das überragende Netzteil-Konzept für Audiogeräte,  das ausserordentlich laststabil ist und auch bei grössten Impulsen nicht zusammenbricht. Im Betrieb mit 4 Ohm Lautsprechern stehen echte 200 Watt Dauerleistung pro Kanal zur Verfügung. Lesen Sie hier weiter, um mehr über diesen kompakten und klangstarken Vollverstärker zu erfahren.

T+A PA 2500 R – Der Vollverstärker. Doppelt so hoch, eine höhere Ausgangsleistung als der PA 2000 R und noch mehr Anschlussmöglichkeiten – der PA 2500 R übertrifft seinen kleineren Bruder in vielen Disziplinen. Und trotzdem steht der PA 2500 R seinem kleineren Gegenüber im Klangcharakter auch nicht im geringsten nach. T+A ist es gelungen, dem Verstärker die selbe Feindynamik und Durchzeichnungskraft mit einer höheren Ausgangsleistung zu kombinieren. Die somit verfügbaren 280 Watt pro Kanal an 4 Ohm Lautsprechern genügen, um selbst extrem phasen- und impedanzkritische Lautsprecher mühelos zu kontrollieren. Hier erfahren Sie mehr über diesen leistungsstarken Vollverstärker.

Die digitalen Quellgeräte der R-Serie

T+A MP 2000 R MKII – Der Multi Source Player, der sein Talent nicht auf den ersten Blick offenbart. Mit den selben Abmessugen wie der Vollverstärker PM 2000 R erscheint der MP200 R MKII wie ein normaler CD-Player, doch seine Fäühigkeiten reichen weit darüber hinaus. Das Herz dieses Mutli Source Players bildet der wohl aufwendigste Digital-Analog-Wandler (DAC), der auf dem Weltmarkt existiert. Der von T+A entwickelte Quadruple Converter wandelt PCM-Singale bis zu 384 kSps und DSD-Files mit bis zu DSD 512 in allerhöchster Qualität. Im Zusammenspiel mit einem integriertem, erstklassigen Streamer sowie einem UKW- und DAB+ Radio lässt dieses Gerät nur wenige Wünsche offen. Mehr erfahren Sie hier zu diesem Gerät.

T+A MP 2500 R – Alle digitalen Quellen in einem Gerät in echter High-End Qualität zu vereinen, das war das Ziel von T+A. Auffällig ist das gegenüber dem MP 2000 R MKII doppelt so hohe Gehäuse. Der MP 2500 R ist ein Multi Source SACD-Player und ist mit Sicherheit einer der aufwändigsten und klanglich hervorragendsten Multi-Source-Player auf dem Markt. Das Gerät wurde speziell für die kompromisslose Wiedergabe von hcoohauflösenden Audiodaten entwickelt. Das hervorragende SACD-Laufwerk, welches auch im MP 3100 HV eingebaut ist, ersetzt das CD-Laufwerk. Für die Wandlung von PCM-Daten werden im Gerät die von T+A entwickelten Doppel-Differential-Quadrupel-Converter verwendet. Für die DSD-Daten werden im MP 2500 R der einzigartige True 1-Bit DSD Converter eingesetzt. Dieser konvertiert die DSD-Daten nicht, sondern verarbeitet diese als native Bitstream Daten, was eine bestmögliche Klangqualität garantiert. Ausgestattet mit einer Vielzahl von Quellen und Anschlüssen und im Zusammenspiel mit dem integrierten Streamer und Internet-Radio garantiert dieses Gerät die höchste Klangqualität. Mehr Details zum MP 2500 R können Sie hier erfahren.

Analoge Quellgeräte der R-Serie

T+A G 2000 R – Entgegen allen Prognosen ist es der Schallplatte gelungen, ihre Daseinsberechtigung über die vergangenen Jahrzehnte zu behaupten. Der Plattenspieler G 2000 R von T+A ist aber nicht nur ein eyecatcher – das resonanzarme Gehäuse aus Aluminium ist ergänzt mit einem Tonarm, hergestellt von Clearaudio und modifiziert von T+A garantiert eine optimale Wiedergabe Ihrer Vinyl-Schätze. Für den G 2000 R wurde von T+A ein neuer, völlig ruhig und gleichmässig laufender Antriebsmotor entwickelt, welche den hohen Anforderungen an eine qualitativ hochwertige Wiedergabe gerecht wird. Erhältlich in verschiedenen Konfigurationen und Tonabnehmer-Systemen, ist dieser aussergewöhnliche Plattenspieler das Element, welche Ihre T+A Anlage zu einem echten Meisterwerk macht. Mehr können Sie hier über den T+A G 2000 R nachlesen.

High-End, made in Germany

Für die R-Serie hat sich T+A an Konzepten, Schaltungen und Technologien orientiert, welche in der überragenden HV-Serie von T+A bereits erfolgreich im Einsatz sind. Die Verstärker sind nach dem HV-Prinzip diskret aufgebaut, extrem linear, breitbandig und zeigen ein perfektes Einschwingverhalten. In deutlich kleineren Gehäusen konnte T+A sehr hohe Ausgangsleistungen realisieren. Um diese zu realisieren, entwickelte T+A ein neuartiges Netzteilkonzept mit sehr hohem Wirkungsgrad. Auch die Multi Source Player basieren auf der HV-Serie, verfügen üer hochwertige Laufwerke und haben Zugang zu modernsten internen und externen digitalen Musikquellen. Die Wandlung erfolgt über die einmaligen T+A DSD und PCM DACs in analoge Signale höchster Qualität. Die klassische analoge Quelle ist der Plattenspieler G 2000 R, den es mit einem modifizierten Clearaudio-Tonarm und verschiedenen Abtastsystemen gibt.

Die Bedienung der gesamten Anlage erfolgt mit der Systemfernbedienung, der Funkfernbedienung oder über die T+A Control App in Verbindung mit dem MP 2000 R Multi Source Player.

Galten die R-Geräte in der Vergangenheit schon als Massstab für edelste Gehäuseverarbeitung, so werden sie von der neuen Serie nochmals übertroffen. Das gesamte Gehäuse inklusive Bodenwanne besteht aus dickwandigem Aluminium und wird aus massiven Blöcken oder aus Strangpressprofilen gefräst. Die Oberflächen sind handgebürstet und in mehreren Stufen Hochglanz eloxiert.

T+A R-Serie – Klangwunder, die sich sehen lassen

Haben wir Sie neugierig gemacht? Sie finden die genauen Technischen Angaben zu allen Geräten in unserem Online-Shop. Die Links zu den einzelnen Geräten sind in unserem Bericht ersichtlich.

Selbstverständlich führen wir diese Komponenten in unserem Geschäft in Brugg. Bei Fragen, rufen Sie uns doch einfach an: 056 442 20 40 (während den Geschäftsöffnungszeiten). Oder kommen Sie doch bei uns in Brugg vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mit dem Accuphase DP-750 echten audiophilen Klang erleben!

Mit dem Accuphase DP-750 echten audiophilen Klang erleben!

Der Japanische Hersteller Accuphase beweist schon seit Jahren, dass sie es drauf haben: CDs und SACDs klingen nur so gut, wie sie ausgelesen werden! Und in diesem Bereich macht den Entwicklern von Accuphase niemand etwas vor. Denn sie wissen was sie tun.

Mit dem Accuphase DP-750 echten audiophilen Klang erleben!

Als Basis für den DP-750 wurde der ultraleise und leichtgängige Lademechanismus mit einem Präzisions-SACD/CD-Laufwerk kombiniert, welches durch seine mechanische Konstruktion auffällt: Die ultrasteife Mechanik garantiert ein hohe Laufruhe und ermöglicht deshalb eine extrem präzise Übertragung der Informationen von der Disk. Die innovative MDSD-Schaltung (Multiple Double Speed DSD) für den D/A-Wanlder mit acht parallel angesteuerten MDS++ Einheiten und gleitendem Mittelwert-Filter produziert ein hochpräzises Analogsignal von atemberaubender Transparenz.

Fortschrittliche Technologie für akkurate Datenauslesung
Das neu entwickelte SA-CD/CD-Laufwerk mit einem Gesamtgewicht von 10,5 kg ist auf einer massiven 8 mm starken Grundplatte montiert, was für wirkungsvolle Unterdrückung von externen Schwingungen sorgt. Intensive Material- und Konstruktionsforschung kulminierte in einem Traverse-Mechanismus, der von vier speziellen Viskosedämp- fern getragen wird. Dies schützt die Laser-Abtasteinheit vor Resonanzen, so dass die extrem wichtige präzise Datenauslesung unter allen Bedingungen gewährleistet ist.

Deutlich verbesserte Laufruhe mit halbiertem Geräuschpegel
Selbst geringe Exzentrizitäten oder Verformungen von Medien-Discs können bei Rotation mit hoher Geschwindigkeit zu Schwingungen und Windgeräuschen führen. Die Viskosedämpfer des DP-750 verhindern die Übertragung von Vibrationen und die grosse Brückenabdeckung minimiert Windgeräusche. Im Vergleich zu früheren Designs sind Betriebsgeräusche auf etwa die Hälfte reduziert, was den Zuhörer vergessen lässt, dass es im Gerät überhaupt einen Drehmechanismus gibt.

Seidenweiches laden der Disc
Die Disc-Lademechanik mit doppelter Stegkonstruktion verwendet Stahl-Kugellager, die sicherstellen, dass sich die Aluminium-Disc-Schublade mit einer superleisen und sanften Bewegung öffnet und schliesst.

Digitalprozessor der Superlative garantiert eine perfekte Wandlung in ein analoges Signal

Nach dem nun perfekten Auslesen der digitalen Informationen ist die Aufgabe für den DP-750 aber noch nicht abgeschlossen, denn nun müssen die hochpräzisen Informationen in ein analoges Signal gewandelt werden! Die Ingineure von Accuphase können auch in diesem Bereich auf eine jahrelange Erfahrung zurückgreifen und haben diese für den DP-750 auf den neusten Stand der Technik gebracht!

MDSD Prinzip
Da das DSD-Signal ein hohes Maß an Störkomponenten ausserhalb des hörbaren Frequenzbereichs aufweist, ist ein digitales Filter erforderlich, um diese Komponenten zu entfernen. In herkömmlichen Schaltungen wird das DSD-Signal zunächst in PCM-Form umgewandelt, bevor es zu einem Digitalfilter geleitet wird. Der DP-750 dagegen verwendet das MDSD-Prinzip, wobei acht minimal zeitverzögerte DSD-Signale erzeugt werden, welche direkt an acht parallel geschaltete MDS++ D/A-Wandler gegeben werden. Die gesamte Schaltung funktioniert dadurch als ein Filter mit gleitendem Mittelwert und perfekt linearer Phasencharakteristik. Dieser revoluionäre Ansatz ermöglicht gründliche Beseitigung der Störkomponenten, ohne dass hierzu das DSD-Signal in PCM-Form umgewandelt werden muss.

MDS++ Architektur mit acht Einheiten
Acht hochwertige DAC-Chips (ES9028PRO von ESS Technology Inc.) kommen in Parallelschaltung zum Einsatz, was die Gesamtleistung im Vergleich zu einem einfachen Wandler um einen Faktor von zirka 2,8 (=√8) verbessert. Da die durch das MDS++ Prinzip erzielte Leistungsverbesserung nicht von Signalfrequenz oder Pegel abhängig ist, können auch Störkomponenten bei sehr niedrigen Pegeln, welche für herkömmliche Delta-Sigma-Wandler ein Problem darstellen, zuverlässig reduziert werden.

„Direct Balanced Filter“-Schaltung
Da das „Direct Balanced Filter“ komplett getrennte Schaltwege für die Line- und symmetrischen Signale besitzt, kommt es nicht zu unerwünschten Wechselwirkungen, selbst wenn an beiden Anschlüssen Geräte liegen. (Um Störungen zu vermeiden, sollte ein einziges Gerät nicht gleichzeitig an die Line- und symmetrischen Ausgänge gelegt werden.)

Leiterplatine aus GFK mit Fluorkarbonharz
Die Leiterplatine für das „Direct Balanced Filter“ ist aus GFK mit Fluorkarbonharz gefertigt, welches sich durch niedrige Dielektrizitätskonstante und geringen Verlustfaktor auszeichnet.

Sauber aufgeräumt: Das innenleben des DP-750

Weitere Highlights des Accuphase DP-750

  • Kräftiges Netzteil Zwei separate Netztransformatoren für den analogen und digitalen Bereich sowie vier speziell für den DP-750 entwickelte Glättungskondensatoren (15.000 μF / 25 V) sorgen für akkurate und stabile Signalausgabe
  • Numerische Anzeige der Abtastfrequenz und Quantisierungs-Bitzahl Ausser der Titelnummer und Spielzeit kann das Display auch die Abtastfrequenz und Quantisierungs-Bitzahl anzeigen.
  • Digitale Pegelregelung bis auf -80 dB Dies ist z.B. nützlich, um den Ausgangspegel genau auf andere Komponenten im System abzustimmen.
  • Kompatibel mit Daten-Discs Der DP-750 kann auch Musikdaten auf Daten-Discs wie CD-R/-RW, DVD-R/-RW/+R/+RW wiedergeben. Unterstützte Dateiformate sind WAV, FLAC, DSF und DSDIFF.
  • Flexible Digitaleingänge Das Angebot von Digitaleingängen umfasst HS-LINK (Ver. 1 und Ver. 2), Koaxialkabel, Glasfaserkabel und USB.
  • Elegantes Holzgehäuse Das exquisite Holzgehäuse mit natürlicher Maserungschafft eine elegante Atmosphäre, die zu jedem Hörraum passt.
  • Für höchste Klangqualität konzipierte IsolatorfüsseDie „Advanced High Carbon“ Isolatorfüße aus Gusseisen mit hohem Karbongehalt absorbieren Schwingungen und sorgen für noch besseren Klang.
  • Phasenwähler für symmetrischen Ausgang Erlaubt Anpassen der Polarität an angeschlossene
    Geräte.

    Bei diesem Produkt handelt es sich um ein High-End-Produkt, welches nur in unserem Geschäft in Brugg verkauft wird. Diese Informationen dienen lediglich zur Information und zum besseren Verständnis der Technologie.

    Verlangen Sie für dieses Produkt Beratung in unserem Geschäft in Brugg, oder rufen Sie uns an: Tel. 056 442 20 40

Mit Accuphase High-End Geräten den puren High-End-Sound geniessen

Accuphase ist eine der weltweit renommiertesten Marken in der High-End-Welt und wird sehr selektiv vertrieben. Müller + Spring AG ist seit Jahren offizieller Accuphase Vertragshändler und präsentiert Ihnen die aussergewöhnliche Marke im Unterhaltungselektroni-Center in Brugg.

In Zeiten von Streaming, Multiroom, Bluetooth und wie de Schlagworte von heute alle heissen, gibt es eine immer noch grosse und zur Zeit wieder wachsende Anzahl an Personen, den qualitätsbewusstes Musikhören wichtig ist. In einer hektischen Welt sich Zeit nehmen um Musik zu hören ist schon fast Wellness gleichzusetzen. Wann haben Sie sich letztes mal hingesetzt und einfach Musik genossen? Die richtige Anlage vorausgesetzt, werden sich Ihnen neue Sphären erschliessen.

Das richtige Equipement?
Audiophiler Sound mit dem japanischen Hersteller Accuphase. Wäre der Ursprung der Komponenten nicht Japan, so ginge das Unternehmen glatt als Schweizer durch! Unter dem ambitionerten Markennamen – ein Zusammenschluss von „accurate“ und „phase“, also genau zeitrichtige Wiedergabe aller musikalischer Teilereignisse – kommen seit 1972 aus Yokohama. HiFi Geräte, die so gar nichts zu tun haben mit Massenproduktion im Kunststoff-Look. Nein, von Anfang an verband sich höchster klanglicher Angspruch mit gediegenem champagnerfarbenem Design, beharrliche technische Feinarbeit mit handwerklicher Perfektion. Die enorme Lebensdauer ist schon fast eine arrogante Verweigerung kurzlebiger Modetrands. So stehen Accuphase Produkte auch fast immer mit an der internationalen audiophilen Spitze.

Was steckt hinter all dem Lobgesang? Accuphase ist eine der Institutionen, die High-End Gedanken bewahren, statt ihn auszubeuten, die nicht jeden Trend mitmachen. Keine Experimente mit neuen Technologien, sondern ehrliche und zielgerichtete Arbeit. So sucht man auch heute noch vergeblich einen DAB-Tuner im Sortiment. Accuphase ist korrekterweise immer noch der Ansicht, dass der analoge FM-Tuner jedem digitalen Pendant klanglich überlegen ist.

Die Qualität der Produkte offenbart sich all jenen, die einen Blick ins Innere der Geräte werfen können. Sie sind exemplarisch servicefreundlich aufgebaut. In jeder Hinsicht lassen sie sich maximal mit professioneller Studiotechnik vergleichen, aber kaum mit anderen Produkten. Schon der Blick ins innere des Vorverstärkers C-2450 ist ästhetisch ein Genuss. Alle Steckmodule sind streng Kanalgetrennt auf beiden Seiten des Gehäuses verteilt, in der Mitte residiert die überaus luxuriöse Stromversorgung mit zwei vergossenen Ringkerntrafos. Signale werden mit kürzest möglichen Wegen unmittelbar vor Ort per Relais geschaltet und auch beim Platinen-Material ging man keine Kompromisse ein. Ein spezielles Glasfasermaterial garantiert geringstmögliche elektrische Verluste. Nur so kann der Klang mit „bahnbrechend“, „tonal“ und „dynamisch einzigartig“ umschrieben werden.

Accuphase: Nicht günstig – aber fantastisch gut!
Accuphse hat in den vergangenen Jahren eine komplette Reihe von Referenzprodukten vorgestellt. Das schöne an solch für manch „normalsterbliche“ fast unerreichbaren Produkten ist, dass sie Jahrzehnte lang Freude und Begeisterung vermitteln. Natürlich sind Geräte von Accuphase keine „Schnäppchen“, so liegt der preisliche Einstieg in die audiophile Herrlichkeit mit dem Vollverstärker E-270 bei CHF 5800.– und dem dazu passenden CD-Player DP-430 bei CHF 5900.–. im neuen Accuphase-Store im Unterhaltungselectronic-Center Müller + Spring AG findet man eine grosse Auswahl dieser faszinierenden Marke. Neu eingetroffen sind die Mono-Endstufen E-240. Das Wichtigste bei einer doch recht hohen Investition für Sie als Kunde ist eine seriöse Beratung.

Das Verkaufsteam von Müller + Spring AG steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, diese fantastischen Geräte im Geschäft in Brugg, oder bei Ihnen zuhause zur Probe zu hören.Mit erfahrenen Multimediaelektroniker und asugewiesenen Fachkräften wird eine erfolgreiche Installation garantiert.

Eine Übersichte der erhältlichen Produkte finden Sie in unserem Online-Shop:

Accuphase Komponenten anzeigen

Der Link zur Homepage von Accuphase (englisch):

www.accuphase.com

So stellt sich Accuphase selber vor: