Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition

Kopfhörer: Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition

Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition zum 75 Jahre Jubiläum

Sennheiser ist ein traditionsreicher Hersteller von hochwertigen Audioprodukten aus Deutschland, der mit seinen Innovationen eine grosse Beliebtheit erreicht hat. Seit seiner Gründung im Jahre 1945 begeistert Sennheiser Musikliebhaber in aller Welt. Dieses Jubiläum feiert das Unternehmen mit einer Limitierten Ausgabe des Sennheiser HD 800 S, dem audiophilen Allrounder der umfangreichen Kopfhörer-Familie.

Sennheiser HD 800 S Anniversary EditionDer Sennheiser HD 800 S ist das Referenzmodell für Audiophile, das wegen seiner brillanten Klangwiedergabe und der beeindruckenden Räumlichkeit geschätzt wird, erscheint nun anlässlich des 75-jährigen Jubiläums als besondere Sammleredition. Die HD 800 S Anniversary Edition, die weltweit auf lediglich 750 Exemplare limitiert ist, bietet ein exklusives Finish in Mattgold und die individuelle Seriennummer als Lasergravur auf dem Kopfbügel zeugt von der Einzigartigkeit jedes einzelnen Kopfhörers.

Den Unterschied in jedem Detail hören.

Brillante Höhen, präzise Tiefenwiedergabe und ein aussergewöhnlich klares Klangbild in Kombination mit einem Frequenzbereich von 4 bis 51’000 Hz machen den HD 800 S zu einer beliebten Wahl unter Musikliebhabern. Das Diaphragma des 56-mm Schallwandlers besteht aus dem von Sennheiser patentierten Duofol-Transducer Material, um eine exakte Musikwiedergabe zu garantieren und Nachhall zu reduzieren. Dadurch liegen Verzerrungen bei unter 0,02 Prozent.

Ausserdem verringert die innovative Absorber-Technologie den sogenannten „Maskiereffekt“, ein akustisches Phänomen, welches darauf beruht, dass das menschliche Gehör höhere Töne mit niedriger Lautstärke nicht wahrnehmen kann, wenn gleichzeitig deutlich lautere Töne in einem tieferen Sennheiser HD 800 S Anniversary EditionFrequenzbereich auftreten. Die patentierte TEchnologie sorgt dafür, dass die Energie der Resonanzen absorbiert wird und verhindert so unerwünschte Pegelspitzen im Frequenzgang. Sie sorgt dafür, dass selbst feinste Nuancen der Musik über den gesamten Frequenzbereich wahrnehmbar bleiben.

Auch die ohrumschliessenden Hörmuscheln wurden mit viel Liebe zum Detail entwickelt. Das Design leitet die Schallwellen leicht angewinkelt in den Hörkanal und erzeugt so ein beeindruckend natürliches und räumliches Klangerlebnis.

Luxuriöses Design für luxuriösen Klang

Die Jubiläumsedition des Sennheiser HD 800 S wird am Hauptsitz des Audiospezialisten in Wedemark handgefertigt. Für die Hörmuscheln verwendet Sennheiser glasfaserverstärkten Kunststoff, ein Material aus der Luftfahrtindustrie, damit die Kopfhörer besonders langlebig, aber dennoch leicht sind. Die Ohrpolster werden aus einem weichen, veganen Verlours-Material hergestllt und garantieren einen optimalen Tragkomfort, während das Gitter und die Grills aus Edelstahl gefertigt werden. Der mattgoldene Bügel, Dekorring und Muschelring verleihen der Jubiläumsedition des HD 800 S ein einzigartig elegantes Aussehen, das ebenso aussergewöhnlich ist wie ihr Klang.

Der Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition bei Müller + Spring AG

Als Sennheiser Referenz-Händler freuen wir uns, Ihnen dieses aussergewöhnliche Modell in unserem Geschäft in Brugg zeigen zu können. Erleben Sie die hervorragenden Klangeigenschaften und den auch für längere Hörsessions Tragekomfort dieses Ausnahmekopfhörers.

Sie finden den Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition selbstverständlich auch in unserem Onlineshop:
Sennheiser HD 800S Anniversary Edition

T+A Solitaire P und HA 200

T+A Solitaire P Kopfhörer und HA 200 Kopfhörerverstärker

Dreamteam: T+A Solitaire P Kopfhörer und HA 200 Kopfhörerverstärker

T+A Solitaire PDer erste Kopfhörer von T+A, der nicht ohne Grund die Typenbezeichnung Solitaire P trägt, ist ein High-End Audio-Kopfhörer, der audiophilen Musikgeniessern in den Genuss eines hervorragenden, natürlichen Klangbildes kommen lässt. Basierend auf der bereits 1983 für den ersten Solitaire Lautsprecher entwickelten planar-elektrostatischen Schallwandlern wird beim Solitaire P ein planar-magnetischer Schallwandler eingesetzt, der technologisch auf den Elektrostaten-Technologie basiert. Diese beiden Technologien sind sich sehr ähnlich: Beide Systeme benützen als Membran eine dünne Folie und der Antrieb erfolgt über ein starkes Magnetisches Feld.

Bei der Entwicklung des T+A Solitaire P kam den Ingenieuren in Herford, Deutschland, die 35 jährige Erfahrung im Bau solcher Systeme zu gute. Die Entscheidung, zuerst einen Planar-T+A Solitaire P - AufbauMagnetostaten vor einem Elektrostaten zu bauen wurde dadurch begünstigt, dass ein Magnetostat keine zusätzliche Stromversorgung benötigt und somit vielseitiger eingesetzt werden kann. Die Ohrmuschel wurde als offenes Gehäuse konstruiert. Dies erlaubt der Membran, sich frei zu bewegen und muss in keinem Moment gegen einen Überdruck im Gehäuse ankämpfen. Auch bewegen sich die Schallwellen freier und die Ohrmuschel wirkt nicht wie ein akustisches Gefängnis. Denn das Ziel bei einem audiophilen Kopfhörer ist es, einen möglichst neutralen und natürlichen Klang zu reproduzieren. Der überragende Frequenzbereich von 5 Hz bis 54 kHz und der Kennschalldruck von 101 dB @ 1 kHz, 1V ermöglichen eine präzise Umsetzung von Audiosignalen in hoher Präzision.

Hochwertige Haptik und hoher Tragkomfort

T+A Solitaire P Slider und KorbDer T+A Solitaire P soll auch beim längeren hören angenehm auf dem Kopf sitzen, beim an- und ausziehen gut in der Hand liegen und auch nach Jahren des Gebrauchs nicht ausleiern – ein Anspruch, welchem T+A selbstverständlich nachkommt. Für den Solitaire P werden – wie für alle Produkte von T+A – nur die besten Materialien verwendet. Der Rahmen für das Klang-Gehäuse sowie dem mechanischen Slider besteht aus stabilem, trotzdem aber leichtem Aluminium. Für die Polsterungen des Bügels sowie den Ohrmuscheln wurde allergenfreies Kunstleder in Kombination mit Alcantara, einem hochwertigen Mikrofaserstoff welcher durch seine samtige Oberfläche einen besonders angenehmen Tragkomfort garantiert. Trotz seinem relativ hohen Gewicht von 530 Gramm (ohne Kabel) ist das Tragen des T+A Solitaire auch über längere Zeiträume angenehm und komfortabel.

Der passende Kopfhörer-Verstärker zum Solitaire P: der T+A HA 200

Auch bei der Entwicklung des ist T+A T+A HA 200 Kopfhörerverstärkerdie Erfahrung aus der Entwicklung hochwertiger und audiophiler Verstärker zugute gekommen. Für den analogen Bereich wurde die bewährte HV-Technologie übernommen. Die Hochleistungsendstufen laufen mit hohem Ruhestrom im Class A Betrieb und können auch die anspruchsvollsten Kopfhörer (sollte man ihn für andere Modelle als den Solitaire P benutzen) problemlos ansteuern. Bei allen drei Ausgängen kann die Impedanz individuell angepasst werden. Dies garantiert eine optimale abstimmung auf den verwendeten Kopfhörer und den individuellen Klangvorstellungen Rechnung getragen werden.

Der Anspruch der Ingenieure von T+A war, einen echten High-End Kopfhörer-Verstärker zu bauen, der den Namen T+A auch wirklich verdient. Die ultraschnellen MOS-FET Transistoren werden diczh T+A HA 200 - innenlebenein integriertes, separates 100-Watt Netzteil versorgt und sorgen für eine optimale Verstärkerleistung. Die RCA- und XLR-Anschlüsse auf der Rückseite sind mit der selben sorgfalt im System integriert, wie dies bei den HV-Geräten von T+A üblich ist. Für die Lautstärke-Regelung wurden Gasdicht gekapselte Goldkontaktrelais verwendet, überbrücken auf Wunsch die Klangregelung, sind absolut klirr- und rauschfrei und die Signalwege optimal kurz. Auch nach vielen Betriebsjahren garantieren diese einen problemlosen Kontakt durch Korrosion, Staub oder Alterung.

Digitale Eingänge und ein State of the Art DAC

Neben den analogen Eingängen ist der HA 200 mit einer Reihe von digitalen Eingängen ausgestattet. Doch damit ist es noch nicht getan – denn digitale Signale wollen ebenfalls optimal gewandelt und verarbeitet werden. Für den T+A HA 200 wurde die digitale Schaltung galvanisch vom Verstärker-Teil sowie von den analogen Schaltungen getrennt und werden durch eine separate Stromversorgung gespeist. Der T+A True 1 Bit Digital/Analog Wandler, der unglaublich DSD 1024 für Bitstream ermöglicht, und der T+A Quadrupel Converter arbeitet mit Signalen von bis zu 32 Bit/768 kHz für PCM stellen die Grenze des heute Machbaren dar.

Im Team unschlagbar!

Der T+A Solitaire P und der HA 200 bilden ein unglaublich leistungsstarkes Team. Musikhören per Kopfhörer erreicht mit diesen beiden Komponenten eine neue Dimension und begeistert auch extrem anspruchsvolle Musikhörer.

Wir freuen uns den T+A Solitaire P und den HA 200 in unserem Sortiment begrüssen zu können und würden Ihnen gerne die unglaubliche Dynamik der beiden Ausnahme-Talente in unserem Geschäft in Brugg zu zeigen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr Informationen über den T+A Solitaire P:

T+A Solitaire Kopfhörer (T+A Homepage, Deutschland)

Produktebeschreibung T+A Solitaire P (Onlineshop)
Produktebeschreibung T+A HA 200 Schwarz (Onlineshop)

Produktebeschreibung T+A HA 200 Silber (Onlineshop)

Alle Produkte von T+A im Onlineshop anzeigen

FOCAL Sopra-Serie

Bienvenue FOCAL

Mit dem renomierten französischen Hersteller von hochwertigen Lautsprechern FOCAL heissen wir einen weiteren Highlight in unserem Sortiment willkommen. FOCAL kreiert seit 1979 wegweisende Audiosysteme für verschiedene High-Fidelity-Bereiche, wie Home-Audio-Lautsprechersysteme und Kopfhörer. Die Grundprinzipien resultieren aus der Verbindung von Technologie, Mechanik, edlen Materialien und Design. FOCAL definiert die Grenzen des Machbaren ständig neu, um Ihnen als Musikliebhaber ein wahrlich einzigartiges Hörerlebnis zu bieten. Deshalb: bienvenue FOCAL!

Design und Entwicklung „MADE IN FRANCE“

EntwicklungAlle Produkte von FOCAL sind das Ergebnis von exklusiven FOCAL-Innovationen und -Technologien, die von den Ingenieuren in Frankreich entwickelt werden. Dank dieser Philosophie und der exklusiven Technologie sind FOCAL-Lautsprecher von bleibendem Wert. Die zu 100% von FOCAL realisierte Produktenwicklung ist eine wesentliche Basis deren Unternehmenstradition, die höchster Qualität verpflichtet ist. Dadurch hat FOCAL die vollständige Kontrolle über die Gestaltungs- und Qualitäts-Sicherungsverfahren, um höchstwertige Produkte zu garantieren.

Forschung

FOCAL ist eines der weltweit wenigen Unternehmen, die ständig in akustische Forschung investieren. Das Ziel ist es, dank des Talents der FOCAL-Akustik-Expertenteams das Werk des Künstlers so originalgetreu wie möglich wiederzugeben. Jahr für Jahr erweitert FOCAL deren Know-how auf dem Gebiet der Lautsprechertreibertechnik und Klangwiedergabe dank der Investition in Forschung und Entwicklung. In jeder neuen Produktgeneration setzt FOCAL diese neuen Erkenntnisse und Innovationen um, was es erlaubt, die Kollektionen ständig um neue Produkte zu ergänzen.

Akustik „MADE IN FRANCE“

FOCAL ProduktionFOCAL ist in Saint-Étienne, im französischen Département Loire, ansässig und legt besonders hohen Wert auf die Qualität seiner in Frankreich gefertigten Produkte. Das komplette Sortiment wird am selben Produktionsstandort entworfen und entwickelt. Der Grossteil der Produkte wird in Frankreich gefertigt.

Die exklusiven Top-Akustiktechnologien überzeugen Audio-Enthusiasten auf der ganzen Welt mit wegweisenden Produkten, die ein Massstab auf dem Gebiet der High-Fidelity sind. Zu diesen Technologien zählen die Polyglass, Kevlar- oder Flachsmembran, Beryllium- und Aluminium-/Magnesium-Hochtöner, der Tuned Mass Damper und das Infinite-Horn-Loading-System. Sie als Musikhörer haben hohe Erwartungen in Bezug auf Musik – diese sind bei FOCAL genauso hoch!

Das Sortiment von FOCAL bei Müller + Spring AG

FOCAL Lautsprecher

Als Highlight der FOCAL Produktepalette gelten wohl die High-End Lautsprecher der EVO-Serien, die Musikliebhaber auf der ganzen Welt zu begeistern vermögen: So finden Sie in unserer Ausstellung in Brugg als Spitzenmodell den FOCAL Scala Utopia EVO, ein Standlautsprecher der Spitzenklasse! Sein 3-Wege-System mit drei vollständig getrennten Kammern und die edle Verarbeitung lassen das Herz jedes audiophilen Musikhörers höher schlagen.

(mehr Informationen zum FOCAL Scala Utopia EVO finden Sie hier)

Weitere Modelle in unserer Ausstellung:

FOCAL Sopra No3 – der grösste Standlautsprecher der Sopra-Serie

FOCAL Aria 948 – 3-Wege Standlautsprecher der Aria-Serie
FOCAL Aria 906 – 2-Wege Regallautsprecher der Aria-Serie
FOCAL Aria CC 900 – 2-Wege Centerlautsprecher der Aria-Serie

Focal Utopia – Offener, audiophiler High-End Kopfhörer

FOCAL Stellia – Geschlossener, audiophiler High-End Kopfhörer

FOCAL Clear – Offener, audiophiler HiFi-Kopfhörer

FOCAL Elear – Offener, audiophiler HiFi-Kopfhörer

Das Gesamte FOCAL-Sortiment finden Sie in unserem Online-Katalog:

Produktesortiment FOCAL

 

Hifiman Arya – HiFi-Kopfhörer der Spass macht

Hifiman Arya – HiFi-Kopfhörer der Spass macht

Der ganz in Schwarz gehaltene Hifiman Arya ist ein Magnetostat-Kopfhörer, der Musikhören zu einem besonderen Erlebnis macht. Der Arya kann seine klangliche Verwandtschaft mit dem High-End Magnetostaten Hifiman HE1000 V2 nicht abstreiten, doch dieser bewegt sich in einem massiv höheren Preissegment. Der Klang ist sehr präzise, sogar ein bisschen wärmer als dies beim grösseren Bruder der Fall ist. Für einen optimalen Tragekomfort haben sich die Konstrukteure beim Edition X V2 bedient und die bewährte Grundstruktur von diesem übernommen.
Der Hifiman Arya – ein HiFi-Kopfhörer der Spass macht

Die Kopfbandaufhängung des Hifiman Arya besteht aus einem leichten Metallbügel und Aluminiumgabeln zur Halterung der offenen, ovalen Hörmuscheln. Diese umschliessen das Ohr grossräumig und lassen diesem Luft zum atmen – ein Komfort, der vor allem bei längeren Hör-Sessions (zusammen mit dem geringen Gewicht von nur 404g) zu weniger Ermüdungs-Erscheinungen führt. So ist auch stundenlanges hören kein Problem. Der Arya wird mit auswechselbaren Orhpolstern des Typs Ultrapads V2 ausgeliefert. Diese bestehen aus einer Kombination von aussenseitigem Kunstleder, Polyester-Bezug und performiertem Kunstleder auf der Innenseite.

Besonderheiten des Hifiman Arya

Wie bei anderen Hifiman Magnetostaten bewegt sich die stärke der verwendeten Membran-Folie im Nanometer-Bereich – die des Conductors im Submicron-Bereich. Um diese in den Hörmuscheln zu schützen hat Hifiman die bewährten, schwarz lackierten „Window Shade Grills“ angebracht, der auf den Treibern des ersten HE1000 basiert.

Der Arya verwendet eine asymmetrische Magnetstruktur. In einer normalen Treiber-Konfiguration beeinflussen auf beiden Seiten der Membrane Magnete und bringen diese zum schwingen. Da die Magnete alle gleich stark sind, verteilt sich der Klang auf die gesamte Membrane – die Folge sind überschneidungen der akustischen Wellen, welche den Klang beeinflussen. Hifiman setzt die AAPD (Advanced Asymmetrical Planar Driver) -Technolgie ein. Auf der dem Ohr zugewandten Seite sind kleinere, und somit auch schwächere Magnete als auf der Aussenseite. Dies hat den Vorteil, dass die Membrane kontrollierter schwingen kann und die Beugungseffekte auf ein Minimum reduziert werden können. Das Ergebnis ist ein natürlicherer Klang – und somit auch ein angenehmes akustisches Feeling beim Musikhören.

Das austauschbare, 1.5 Meter lange Hifiman-Kabel besteht aus monokristallinem Kupfer in einem schwarzen Geflechtschlauch. Auf der Geräteseite ist dieses mit einem robusten 6.3mm Klinkenstecker bestückt – auf der Muschelseite mit zwei 3.5 mm Anschlüssen, die das Kabel fest mit dem Kopfhörer verbinden und eine optimale Signalübertragung garantieren.

Hoher Wirkungsgrad und niedrige Impedanz

Der Hifiman Arya beeindruckt auch auf der Seite der Messtechnisch bestätigten technischen Daten. Trotz seiner niedrigen Impedanz (35 Ohm), empfiehlt es sich nicht, den Kopfhörer mit Mobilen Zuspielgeräten zu verwenden. Wie die meisten Magnetostat-Kopfhörer braucht der Arya eine geeignete Einspielzeit, bis sich der Klang voll entfalten kann. Andererseits bevorzugt der Kopfhörer vom Kopfhörer-Verstärker eine Leistung von mindestens 1 Watt – und dies können portable Geräte längerfristig nicht bieten. Die besondere Klangfülle und Detailtreue ist vorallem dem Heimgebrauch vorbehalten. Unterstützt wird der direkte, präzise Klang auch dank dem hohen Wirkungsgrad von 90 dB und einem Frequenzgang von 8 bis 65’000 Hz. Dies macht den Hifiman Arya auch zu einem perfekten Partner im Zusammenhang mit hochauflösender Musik, z.B. von flac, wav, DSD oder DXD sowie MQA kodierten Files. Der Kopfhörer bildet diese Informationenn ohne Probleme und Verfälschungen präzise ab.

Sie finden den Hifiman Arya und weitere Hifiman Produkte in unserem Online Shop unter folgenden Links:

Hifiman Arya (Schwarz)
Hifiman Produkte-Übersicht

Selbstverständlich finden Sie diesen Artikel auch in unserem Geschäft in Brugg. Kommen Sie vorbei – gerne zeigen wir Ihnen den Hifiman Arya oder andere Hifiman-Produkte.

Wir freuen uns auf Sie.

Grado GS1000e Statement Series

Grado GS1000e Statement Series

Seit 1953 fertigt der Familienbetrieb Grado in Brooklyn (NY, USA) nun schon hochwertige Kopfhörer und Tonabnehmer-Systeme aus edlen Materialien und mit viel Handarbeit. Grado setzt viel daran, ihre Produkte stetig zu verbessern und auf dem neusten Stand der Erkenntnisse zu halten. Seit Jahren sind die Kopfhörer der Statement Serie bei HiFi-Liebhabern in aller Welt begehrte Produkte, um Musik ungestört in bester Qualität zu geniessen. Allen voran der Grado GS1000e, der kleinste der drei Statement-Modelle!

Das Gute noch besser machen!

Als beschlossen wurde, das Erfolgsmodell GS1000 zu überarbeiten, waren sich die Entwickler bei Grado nicht sicher, ob dies einfach so möglich sei – war das Modell GS1000 doch in seiner Preisklasse ein Top- Kopfhörer, der eigentlich keine Wünsche offen liess! Nach einer langen Entwicklungs-Phase war es dann endlich soweit: der GS1000e war geboren.

Die grossen Hörmuscheln sind so ausgelegt, dass sie die Ohren umschliessen, und nicht auf ihnen liegen. Damit Sie sich beim Musik hören wohlfühlen können, fliesst die Musik durch die Luft und erlauben Ihnen die Klarheit und Klangbühne zu bewundern. Die ausgesuchten Mahagoni-Hölzer werden auf ästhetische Schönheit abgestimmt, ebenso wie die phänomenalen Grado-Treiber auf die Klangkonsistenz individuell abgestimmt sind.

Der Grado GS1000e – bequem zu tragen und angenehm zu hören

Die handgefertigten Ohrhörer aus Mahagoni verwenden einen komplizierten Aushärtungsprozess, der die Klangqualität optimiert und ihnen ein neues Aussehen verleiht. Der GS1000e verwendet dynamische 50-mm-Wandler und das neue Kabel besteht aus 12 Leitern. Die Holh-, Treiber- und Kabelkonstruktionen sorgen für eine strenge Kontrolle und Stabilität des oberen und unteren Frequenzbereichs, um den weltbekannten Mitteltöner des GS1000e zu unterstützen. Das GS1000e-Kissendesign von Grado schafft tatsächlich einen „Raum“ für die Ohren, mit einem grösseren Klangbild und einem grösseren räumlichen Erlbenis für den Zuhörer. Es war sehr wichtig, die richtige Balance zwischen dem Treiber und dem hölzernen Treibergehäuse zu finden, um den klaren und reinen Sound zu reproduzieren, den die Entwickler von Grado zu erreichen suchten. Grado ist überzeugt, dass der GS1000e einer der komfortablesten Kopfhörer auf dem Markt ist.

Der Grado GS1000e setzt den traditionellen und beliebten Grado-Sound mit warmen harmonischen Farben, vollmundigen Vocals, hervorragender Dynamik und einem ultra-sanften Top-End optimal um. Die Präsentation ist sehr detailliert, der Bass ist tief und die Musik ist sehr angespannt – aber nicht ermüdend. Alles mit atemberaubender Trennung und Präzision.

Hören Sie diesen unglaublichen Kopfhörer in unserem Geschäft in Brugg.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie finden weitere Informationen auf unserer Homepage:

Grado GS1000e

Grado Katalog im Shop anzeigen

Audeze LCD-2 Classic – offener Magnetostat-Kopfhörer

Audeze LCD-2 Classic – offener Magnetostat-Kopfhörer

Der aus Santa Ana, Kalifornien, USA stammende Kopfhörer-Produzent Audeze (ausgesprochen Odyssee) hat sich seit seiner Gründung im Jahre 2008 einen Namen mit seiner breiten Pallette von Magnetostat-Kopfhörer geschaffen. Die Präzision, Offenheit und hohe Klangtreue machten (und tun dies noch immer!) zu einem beliebten Produkt für HiFi-Enthusiasten und – gerade wegen der hohen Präzision bei der Wiedergabe – Klassik Liebhabern. Die vielfach ausgezeichnete und in zahlreichen Testberichten mit Bestnoten gesegnete LCD-2 Serie hat mit dem LCD-2 Classic in seiner offenen Bauform im mittleren Preissegment die Kritiker wieder überzeugt.

Magnetostat als Kopfhörer-Konzept

Die Gründer von Audeze, Sankar Thiagasamudram und Alexander Rosson haben von Anfang an die Vorzüge von Magnetostaten entdeckt und sich zum Ziel gesetzt, dieses System, welches mehrheitlich im klassischen Lautsprecherbau eingesetzt wird, in Form eines Kopfhörers zu perfektionieren und umzusetzten. Magnetostaten setzen als Treiber nicht eine klassische Schwingspule ein, sondern benutzen die ganze Membran (Folie) als Antrieb. So müssen die Schwingungen nicht zusätzlich von der Schwingspule auf die Membrane übertragen werden und können so den Ton direkt erzeugen. Das Ergebnis ist ein präziser, offener Klang der die Musik räumlich und akustisch klar darstellt – Eigenschaften die für Live-Aufnahmen und die Wiedergabe von akustischen Instrumenten (wie z.B. mehrheitlich im Jazz oder in der klassischen Musik fast ausschliesslich) klar ein Vorteil sind!

Weshalb ein offenes Kopfhörer-System?

Wer sich ein bisschen mit HiFi-Kopfhörern auseinandersetzt, begegnet bei allen Kopfhörern immer wieder den Begriffen „offen“ oder „geschlossen“. Diese Bezeichnen die Gehörmuschelkonstruktion: ein geschlossenes System benutzt eine Muschel, welche den Ton in der Muschel „einschliesst“ – die Schallwellen bewegen sich von der Membrane in Richtung Ohr – abprallende Wellen werden zurückgeworfen und von der gedämpften Muschel absorbiert, soweit dies möglich ist. Der Vorteil ist, dass man durch die geschlossene Muschel weniger Geräusche von aussen wahrnimmt – und natürlich im Gegenzug weniger Schallwellen nach aussen dringen und somit die Umgebung stören könnten.

Ein offenes System lässt die zurückgeworfenen Schallwellen entweichen, sperren diese also nicht ein. Der „Nachteil“ (wenn man so will) ist die Tatsache, dass man von aussen gut hören kann, was im Kopfhörer gerade wiedergegeben wird. Der Vorteil ist dagegen, dass die Schallwellen sich natürlicher verhalten können – sie können fliehen! Genau wie wenn man herkömmliche Lautsprecher hört – denn da hat man auch keinen „Schrank“ (bis auf den Raum selber), der die Wellen einsperrt und behindert. So hat man mit einem offenen Kopfhörer zwar ein bisschen weniger Schalldruck – dafür aber die Offenheit und Natürlichkeit eines Lautsprechers im Kleinformat. Eigentlich genau das, was man mit einem HiFi-Kopfhörer wie dem LCD-2 Classic erreichen will. Wer allerdings das Klangbild eines geschlossenen Kopfhörers sucht, oder den Partner beim Musik hören nicht stören will: Es gibt den LCD-2 Classic auch in einer geschlossenen Variante!

Audeze LCD-2 Classic – Ein hochklassiger HiFi-Kopfhörer

Der LCD-2 Classic bietet einen sehr grossen Frequenzbereich (von 10 bis 50’000 Hz) mit einer schnellen Reaktionszeit und eignet sich auch für hochauflösende Audio-Quellen (z.B. SACD, DSD oder DXD) und bildet diese präzise ab. Die Impedanz ist für einen HiFi-Kopfhörer relativ niedrig und liegt bei 70 Ohm. Dies macht den Kopfhörer mit praktisch allen Kopfhörer-Verstärkern kompatibel – vom hochwertigen HiFi-Kopfhörer-Verstärker über integrierte Kopfhörer-Endstufen in Quellengeräten bis hin zu den meisten portablen Audio-Playern – Ein Kopfhörer für alle Fälle!

Sie finden den Audeze LCD-2 Classic in unserem Geschäft in Brugg, wo Sie diesen auch probehören können. Selbstverständlich finden Sie den Kopfhörer auch in unserem Online-Shop:

Audeze LCD-2 Classic (Schwarz)

Audeze LCD-2 Classic (Geschlossen/Schwarz)

Sennheiser HD820 – Der neue audiophile Standard für geschlossene Kopfhörer

Sennheiser HD820 – Der neue audiophile Standard für geschlossene Kopfhörer

Seit der HD800 auf dem Markt ist, hat sich Sennheiser seinen Platz als Hersteller von Kopfhörern der höchsten Qualitätsstufe etabliert. Nun hat die Kopfhörerschmiede mit Sitz in Wedemark, Deutschland, den neuen HD820 präsentiert und zeigt mit diesem Modell, dass zwar High-End Kopfhörer traditionellerweise eine offene Konstruktion aufzeigen, aber auch eine geschlossene Bauweise mit Vorzügen aufwarten kann. Dieser bahnbrechende, geschlossene, dynamische Kopfhörer erlaubt es auch extrem anspruchsvollen Musikliebhabern die Musik in audiophiler Qualität zu geniessen, wo immer sie wollen – zuhause genause wie unterwegs. Seine aus Glas gefertigten Schallwandler-Abdeckungen reduzieren Resonanzen auf ein Minimum und sind wohl einzigartig. Das Ziel von Sennheiser war es, den am transparentesten klingenden Kopfhörer der Welt zu bauen und die die Grenzen für die Klangwiedergabe in dieser Bauweise neu zu definieren.

Die Hauptmerkmale sind:

– Genießen Sie audiophile Klangqualität, egal ob zu Hause oder unterwegs
– Der neue audiophile Standard für geschlossene Kopfhörer
– Geschlossener, ohrumschließender, dynamischer Stereo-Kopfhörer
– Natürliches Hörerlebnis – realistisches Klangbild mit minimaler Resonanz
– Sennheiser Ringradiator-Wandler mit einzigartiger Glasabdeckung; das konkave Glas reflektiert die Schallwellen von der Rückseite des Schallwandlers auf einen Absorber
– Handgefertigte Ohrpolster
– Metall-Kopfbügel mit innenliegendem Dämpfungselement
– Speziell abgestimmtes, symmetrisches, kapazitätsarmes, Impedanz angepasstes Kabel
– Vergoldeter, symmetrischer 4,4-mm-Klinkenstecker
– Inklusive Premium-Aufbewahrungsbox aus Holz und ausführlicher Bedienungsanleitung

Der Sennheiser HD820 wir ab Sommer 2018 lieferbar sein.

Die Produkte-Information in unserem Online-Shop anzeigen.

Sennheiser HE 1 – Der wohl beste Kopfhörer der Welt

Sennheiser HE 1 – Der wohl beste Kopfhörer der Welt

Reshaping excellence – the Sennheiser Orpheus legend reborn

Sennheiser hat bereits im Jahre 1991 mit „Orpheus“ den wahrscheinlich besten Kopfhörer der Welt geschaffen. Die Fachwelt war voll des Lobes, und manch einer war damals Überzeugt: Besser geht’s nicht mehr! – Jetzt, 27 Jahre später, hat der Deutsche Hersteller von Kopfhörern und Mikrofon-Systemen es wieder getan. Sennheiser präsentiert den echten High-End Kopfhörer HE 1 – den wohl besten Kopfhörer der Welt! Orpheus wurde wiedergeboren. Mit überirdisch purem Klang und die zeitloser Schönheit. Eine kompromisslose Philosophe. Die makellose Konstruktion, einzigartige Ausstattungsdetails und State-of-the-Art-Technik.

Mit diesem Kopfhörer wird Musik zu etwas, in dem man lebt, anstatt es nur zu hören

Sennheiser HE 1′ atemberaubendes Design lässt Form mit Funktion verschmelzen. Sein Verstärker thront auf einem Gehäuse aus Glas und einem Block aus massivem Carrara-Marmor. Dieser luxuriöse Naturstein – berühmt durch Michelangelos Skulpturen aus der Renaissance – besticht nicht nur durch seine Schönheit, er ist auch ein wirksamer Schutz gegen Körperschall. Su Sennheiser HE 1′ beeindruckender Optik tragen zudem die Bedienungselemente bei. Sie sind besonders sorgfältig und in höchster Qualität gefertigt. Jeder Regler wird aus massivem Messing gedreht und anschliessend verchromt. Hier ist Musik zu Design geworden.

Sie werden kaum jemals einen Kopfhörer gesehen haben, der so viel Schönheit ausstrahlt. Doch das ist nur der Anfang. Schauen Sie zu, wie Sennheiser HE 1 nach und nach durch Ihre Berührung zum Leben erwacht. Mit einer kleinen Zäsur, die den Röhren des Verstärkers erlaubt, ihre optimale Betriebstemperatur zu erreichen. Setzen Sie dann den Kopfhörer auf und reisen Sie in eine Welt des puren Klangs. Zu Plätzen, an denen Sie niemals zuvor waren. Plätze, die in Ihrer Musik versteckt sind. Auf Vinyl. Auf CDs. In hochaufgelösten Musikdateien. Sennheiser HE 1 zeigt Sie Ihnen. Mit einem Freqeunzgang von 8 Hz bis über 100 kHz, und dem geringsten Verzerrungsgrad, der je für ein Klangreproduktionssystem gemessen wurde: 0,01% bei 1 kHz, 100 dB SPL.

Platin, Gold & Silber

Sennheiser’s kontinuierliches Bestreben nach dem perfekten Klang lässt die Entwickler nach neuen und einzigartigen Lösungen suchen. Daraus entstanden ist der erste elektrostatische Kopfhörer mit in in die Ohrmuscheln integrierten Cool Class A MOS-FET Hochspannungs-Verstärkern. Diese Konstruktionsweise schaltet den kapizativen Widerstand des Kaels aus. Das Ergebnis: Eine extrem impulstreue Wiedergabe und ein um 200% höherer Wirkungsgrad, als bei allen andern zurzeit erhältlichen Systemen. Die platinbedampften Membranen des Sennheiser He 1 sind exakt 2,4 Mikrometer dünn. Die Sennheiser-Forschung hat gezeigt, dass dieses Mass eine optimale Klangreproduktion garantiert. Für aussergewöhnliche elektrische und akustische Leistungen sorgen zudem die goldbedampften kermaischen Wandler. Und das Kabel aus versilbertem, 99.9 %-igem Kupfer (OFC) gewährleistet optimale Leitfähigkeit. Damit Sie völlig in das klangliche Ergebnis all dieser Technologie eintauchen können, besitzt der Sennheiser HE1 präzisionsgefertigte Ohrmuscheln aus massivem Aluminium. Die Ohrpolster sind in Handarbeit mit geschmeidigem Leder bezogen. sowie mit einem weichen, allergenfreien Velour-Mikrofaser-Mix.

Alles, ausser Kompromisse

Die Vorteile von Röhren- und von Transistorverstärkern – mit Sennheiser HE 1 haben Sie beides. Dank eines zum Patent angemeldeten Schaltkreis-Designs. Seine Vakuumröhren sind mit einem federgelagerten gedämpften Gehäuse aus Marmor verbunden – wodurch Körperschall-Übertragugen vermieden werden – und umgeben von Quartzkoben, die gegen Störungen durch Luftschall schützen. So zeichnet sich dieser State-of-the-Art-Verstärker duch extrem impulsgetreue Wiedergabe bei allerniedrigsten Verzerrungen aus. Für die Digital/Analog-Umwandlung kann der Verstärker digitale Signale über optische und koaxiale SPDIF-Eingänge oder den USB-Eingang empfangen. Zudem verarbeitet er hochaufgelöste PCM- und DSD-Daten. Musikdaten werden mit den 8 internen DACs de ESS SABRE ES9018 in analoge Signale konvertiert. Der parallele Einsatz von vier Kanälen pro Stereo-Seite erhöht die klangliche Präzision und vermindert Verzerrungen und Rauschen.

Bis Ende März exklusiv bei Müller + Spring AG

Der Sennheiser HE 1 ist ein extrem rares Produkt – es wird jeweils nur nach Bestellung speziell hergestellt und direkt durch Sennheiser an den Kunden ausgeliefert. Es existiert nur 1 Vorführgerät, welches uns von Sennheiser Schweiz bis Ende März zur verfügung gestellt wurde. So haben Sie die Gelegenheit, dieses einzigartige Prunkstück in unserem Geschäft zu bestaunen und zu hören.

Sie haben Fragen zu diesem Produkt oder möchten einen Hörtermin abmachen? Rufen Sie uns an (056 442 20 40) oder senden Sie uns eine E-Mail: brugg@mueller-spring.ch

Sennheiser HE 1 - Ruhezustand

Der HE 1 wird eingeschaltet – ein kurzes Video

Optoma NuForce BE Free8 – Test im „EAR IN – Das Kopfhörermagazin“ Ausgabe 2/2018

Premium True Wireless Bluetooth In-Ear Ohrhörer

Ganz ohne Kabel oder Nackenband bieten die BE Free8 Ohrhörer absolute Bewegungsfreiheit. Das mitgelieferte Ladeetui dient nicht nur als Schutz, sondern ist auch ein Ladegerät für unterwegs. Sie geniessen damit bis zu 16 Stunden Musik. Die Ohrhörer haben eine Akkulaufzeit von ungefähr vier Stunden. Mit drei Ladevorgängen mit dem tragbaren Ladeetui kommen Sie auf zusätzliche 12 Stunden Laufzeit. Die BE Free8 bieten eine top Klangqualität und eine robuste, zuverlässige Bluetooth Verbindung. Die dynamischen Treiber mit der NuForce-eigenen akustischen Beschichtung (eine hauchdünne und stabile Beschichtung aus mehreren hochschmelzenden Metallen für eine nahezu perfekte Kolbenbewegung) sorgen für ein blitzschnelles Einschwingverhalten und sehr geringe Verzerrungen.

Der Kopfhörer wurde im „EAR IN – Das Kopfhörermagazin“ Ausgabe 2/2018 getestet und hat mit dem Urteil „Preis/Leistung: gut – sehr gut“ abgeschlossen.

Den kompletten Test als PDF anschauen

Den Kopfhörer in unserem Online-Shop anzeigen

 

Etymotic ER3SR und ER3XR – ausführlicher Testbericht (englisch)

Etymotic ist zwar nicht einer der bekanntesten Kopfhörer-Hersteller, überrascht aber immer wieder mit seinen innovativen Modellen. Die Etymotic ER3SR und ER3XR sind In-Ear Kopfhörer mit lärmisolierenden Eigenschaften, welche Umgebungsgeräusche alleine durch ihre Konstruktion stark reduzieren und so den Musikgenuss in den Vordergrund stellen. Die extrem fein abgestimmten Kopfhörer unterscheiden sich hauptsächlich durch das unterschiedliche Klangbild: ist der ER3SR Studio Edition auf Präzision und genauigkeit getrimmt, so übernimmt der ER3XR Extentend Response zwar die grundsätzliche Abstimmung, stellt aber Hörer mit hohen Ansprüchen an den Bassbereich zufrieden.

Beide Modelle wurden von „Headfonia“ ausführlich getestet und miteinander verglichen und diesen mit den höchst möglichen 5 Punkten ausgezeichnet.

Den kompletten Testbericht können Sie hier nachlesen (leider nur auf Englisch):

Review: Etymotic – ER3 SE and ER3 XR – Buyers Guide!

Sie finden beide Produkte bei uns im Shop:

Etymotic ER3SE Studio Edition

Etymotic ER3XR Extended Response